BURGENLAND

Hauptthema

AUSSCHREIBUNG

Artikel 'AUSSCHREIBUNG' anzeigen

© LPD

Ausbildungsplätze für Vertragsbedienstete mit Sondervertrag für die exekutivdienstliche Ausbildung

Polizeimusik Burgenland war dabei!

Artikel 'Polizeimusik Burgenland war dabei!' anzeigen

© LPD Burgenland

Treffen der Österreichischen Polizeimusiken in Innsbruck (Tirol) – verschiedene Konzertauftritte, ein landesüblicher Empfang und mehrere Show-Vorführungen vor dem Tiroler Landaus, eine beeindruckende Marschparade durch die Innenstadt von Innsbruck sowie ein Feuerwerk der Musik beim Galaabend "Festival der Polizeimusik" im Messezentrum bildeten die Programmpunkte des österreichischen Polizeimusiktreffen.

Sicherheitsregion - Neusiedler See

Artikel 'Sicherheitsregion - Neusiedler See' anzeigen

© LPD Burgenland/Tuma

Die Region um den Neusiedler See wird zur Sicherheitsregion der Initiative "GEMEINSAM.SICHER in Österreich". Am 19. Juni 2017 wurde eine neue Seekarte präsentiert, die sowohl Gefahren im und um den Neusiedlersee als auch die Kontaktdaten der Sicherheitsbeauftragten in der Region zeigt.

Ein begeisternder Konzertabend

Artikel 'Ein begeisternder Konzertabend' anzeigen

© LPD Burgenland

Die Polizeimusik der Landespolizeidirektion Burgenland veranstaltete am 24.05.2017 im weltberühmten Haydnsaal des Schlosses Esterházy das mittlerweile bereits zur Tradition gewordene Festkonzert. Der Saal platzte mit 650, letztendlich begeisterten Besuchern, aus allen Nähten.


neuere Aussendungen

BM.I – HEUTE


Gewinnen Sie ein Fahrtraining

Einsendeschluss des Gewinnspiels ist der 20. September 2018.

© BMI

Machen Sie mit beim Gewinnspiel und gewinnen Sie mit etwas Glück ein Fahrtraining mit dem Mercedes G-Klasse oder KTM X-Bow am 25. September 2018 am Red Bull Ring. Einsendeschluss ist der 20. September 2018.

VERANSTALTUNGEN


 

Internationales & EU


HGS Goldgruber beim Visegrád-Treffen

Generalsekretär Peter Goldgruber nahm am Visegrád-Treffen mit Ungarn, Polen, Slowakei und Tschechien in Budapest teil.

© Innenministerium Ungarn

Der Generalsekretär im Innenministerium, Peter Goldgruber, informierte die Innenminister der Visegrád-Staaten Ungarn, Polen, Slowakei und Tschechien am 26. Juni 2018 in Budapest über die Prioritäten des österreichischen EU-Vorsitzes.