BURGENLAND

Hauptthema

Sicherheitsverdienstpreis 2019

Artikel 'Sicherheitsverdienstpreis 2019' anzeigen

© LPD B - Johannes Kollmann

„Sicherheit hat bei den Menschen im Burgenland einen besonders hohen Stellenwert. Dass das Burgenland das sicherste Bundesland Österreichs ist, ist nur durch die enge Zusammenarbeit zwischen den Bürgern und der Polizei möglich.“

Sommerfeste – Alkohol am Steuer

Artikel 'Sommerfeste – Alkohol am Steuer' anzeigen

© BM.I

Während der Sommermonate kommt es zu zahlreichen Zeltfesten und Freiluftveranstaltungen.

Vorsicht vor Identitätsmissbrauch

Artikel 'Vorsicht vor Identitätsmissbrauch' anzeigen

© LPD Burgenland

Unter Identitätsmissbrauch versteht man den Diebstahl von personsbezogenen Daten, um einen anderen über die eigene persönliche Identität zu täuschen. Durch das Vortäuschen einer fremden Identität verfolgt der Täter das Ziel, einen persönlichen Vorteil aus seiner kriminellen Handlung zu erwirken. Doch dieser Datenklau muss sich nicht nur auf die persönlichen Daten, wie Name, Geburtsdatum oder Wohnadresse beschränken.

Nova Rock 2015 – positive Bilanz

Artikel 'Nova Rock 2015 – positive Bilanz' anzeigen

© LPD Burgenland

Eine positive Bilanz kann die Polizei über das Open-Air Festival Nova Rock ziehen. Die im Gelände eingerichtete Polizeiinspektion hat sich bestens bewährt. Sie diente als Anlaufstelle für alle hilfesuchenden Konzertbesucher und wurde gerne in Anspruch genommen.


neuere Aussendungen

BM.I – HEUTE


Sonderurlaub für Winter-Hilfseinsatz

In der vergangene Wochen waren bisher rund 1.500 Polizistinnen und Polzisten im Katastrophenhilfseinsatz. Im Bild: Polizeischüler des BZS Absam in Tirol.

© BZS Absam/Daniel Krall

Jenen Bediensteten des Innenministeriums, die aufgrund der hochwinterlichen Verhältnisse im Katastrophenhilfseinsatz benötigt werden, ist durch die zuständigen Dienstbehörden ein Sonderurlaub im erforderlichen Ausmaß zu gewähren.

VERANSTALTUNGEN


 

Internationales & EU


Werte-Konferenz in Wien

"Der Kampf gegen den politischen Islam und den Antisemitismus müssen höher auf EU-Agenda", sagte Innenminister Herbert Kickl.

© BMI/Gerd Pachauer

Bilanz der vom Innenministerium im Rahmen des EU-Vorsitzes veranstalteten Wertekonferenz am 19. und 20. November 2018 in Wien.