KÄRNTEN

  • LPD
  • Berichte aus der LPD Kärnten

GEMEINSAM.SICHER mit dem Handel

Foto

GenMjr. Wolfgang Rauchegger, B.A., WKK Präsident Jürgen Mandl, MBA, WKK Spartenobmann Raimund Haberl
© WKK/Fritz-Press

Foto

Übergabe der Urkunde
© WKK/Fritz-Press

Foto

Gruppenfoto Vertreter der LPD Kärnten und der WKK
© WKK/Fritz-Press

Am 23. Oktober 2017 wurde im Rahmen eines Pressegespräches in der Orangerie der Wirtschaftskammer Kärnten die neu gewonnene Sicherheitspartnerschaft zwischen der Landespolizeidirektion Kärnten und der Wirtschafkammer Kärnten in Form einer Urkunde besiegelt.

Gemeinsam.Sicher Bundesländerverantwortlicher Landespolizeidirektor-Stellvertreter Generalmajor Wolfgang Rauchegger, B.A., Wirtschaftskammer Präsident Jürgen Mandl, MBA und Spartenobmann des Kärntner Handels Raimund Haberl schlossen dabei feierlich eine Sicherheitspartnerschaft.
Mit dieser Sicherheitspartnerschaft wird die Zusammenarbeit zwischen der Landespolizeidirektion Kärnten und dem Kärntner Handel verstärkt werden.
In den kommenden Monaten werden gemeinsam mit Vertretern des Kärntner Handels und den Bezirks-Sicherheitskoordinatoren der Polizei Kärnten in Klagenfurt am Wörthersee, in Villach, in Spittal an der Drau und in Wolfsberg Sicherheitsstammtische durchgeführt.
Bei diesen Stammtischen soll ein reger Erfahrungsaustausch zwischen Unternehmern, Angestellten und den Bezirk-Sicherheitskoordinatoren stattfinden um sicherheitsrelevante Themen aufzugreifen und Lösungen anzubieten.

Artikel Nr: 290903
vom Montag,  23.Oktober 2017,  13:43 Uhr.

Reaktionen bitte an die LPD Kärnten

BM.I – HEUTE


Bilder der Woche

Am 17. Jänner traf sich Innenminister Kickl mit dem Geschäftsträger der US-Botschaft, Eugene Young, zu einem Arbeitsgespräch im Innenministerium.

© BMI/Alexander Tuma

Innenminister Herbert Kickl traf sich mit dem ungarischen Botschafter Janos Perenyi, mit der slowenischen Botschafterin Ksenija Skrilec, dem Geschäftsträger der US-Botschaft, Eugene Young, sowie mit dem VwGH-Präsidenten Rudolf Thienel zu Arbeitsgesprächen. Staatssekretärin Karoline Edtstadler lud den EU-Kommissar für humanitäre Hilfe und Krisenmanagement, Christos Stylianides, sowie den Präsidenten der Israelitischen Kultusgemeinde, Oskar Deutsch, zu Arbeitsgesprächen ins Innenministerium.

VERANSTALTUNGEN


 

INTERNATIONALES & EU


Gespräche mit Sicherheitspartner Ungarn

Innenminister Herbert Kickl empfing den ungarischen Botschafter János Perény

© BMI/Gerd Pachauer

Europäische Werte und Ziele, Migration und Grenzschutz waren die zentralen Themen des Treffens zwischen Innenminister Herbert Kickl und dem ungarischen Botschafter János Perény am 15. Jänner 2018 in Wien. Generaldirektorin Michaela Kardeis führte am 17. Jänner 2018 ein Arbeitsgespräch mit dem ungarischen Landespolizeipräsidenten Károly Papp.