KÄRNTEN

  • LPD
  • Berichte aus der LPD Kärnten

Nachwuchs für Kärntens Exekutive

Artikel 'Nachwuchs für Kärntens Exekutive' anzeigen

© LPD Kärnten

Mit 1. Juni 2018 begann für 26 neue Aspirantinnen und Aspiranten die zweijährige Grundausbildung zum Exekutivbediensteten im Bildungszentrum Kärnten der Sicherheitsakademie. Für 5 Frauen und 21 Männer, welche nach der erfolgreichen Ausbildung in Kärnten auf Polizeidienststellen eingesetzt werden, erfolgte am 28. Juni die feierliche Angelobung.

Feierliche Wiedereröffnung in Spittal

Artikel 'Feierliche Wiedereröffnung in Spittal' anzeigen

© LPD Kärnten

Nach diversen Umbauarbeiten erstrahlen die Diensträume des Bezirkspolizeikommandos sowie der Polizeiinspektion Spittal an der Drau im neuen Glanz. Am 22. Juni 2018 wurde im Beisein von Landespolizeidirektorin Mag. Dr. Michaela Kohlweiß die offizielle Wiedereröffnung gefeiert.

Sicherheitsstammtisch in Obervellach

Artikel 'Sicherheitsstammtisch in Obervellach' anzeigen

© LPD Kärnten

Landesweit wird mit viel Engagement Sicherheit gemeinsam gestaltet. Im Zuständigkeitsbereich der Polizeiinspektion Obervellach findet hierzu einmal im Jahr ein großer Sicherheitsstammtisch statt, bei welchem sich Vertreter von Behörden und Blaulicht- bzw. Rettungsorganisationen treffen. Am 20. Juni 2018 war es im Feuerwehrhaus Napplach wieder einmal so weit.

BM.I – HEUTE


Stärkung des EU-Außengrenzschutzes

"Um Schengen zu retten, wollen wir engagiert an einem wirksamen EU-Außengrenzschutz und einer krisenfesten EU-Asylpolitik arbeiten", sagte Innenminister Kickl beim EU-Innenministertreffen.

© BKA/Andy Wenzel

Beim informellen Treffen der Innenministerinnen und -minister am 12. Juli 2018 in Innsbruck ging es auch um Maßnahmen gegen Antisemitismus, um den Kampf gegen Schlepperei und um die Stärkung der Polizeikooperation.

VERANSTALTUNGEN


 

INTERNATIONALES & EU


HGS Goldgruber beim Visegrád-Treffen

Generalsekretär Peter Goldgruber nahm am Visegrád-Treffen mit Ungarn, Polen, Slowakei und Tschechien in Budapest teil.

© Innenministerium Ungarn

Der Generalsekretär im Innenministerium, Peter Goldgruber, informierte die Innenminister der Visegrád-Staaten Ungarn, Polen, Slowakei und Tschechien am 26. Juni 2018 in Budapest über die Prioritäten des österreichischen EU-Vorsitzes.