KÄRNTEN

  • LPD
  • Berichte aus der LPD Kärnten

Sicheres Eislaufvergnügen

Artikel 'Sicheres Eislaufvergnügen' anzeigen

© KarlGroße - stock.adobe.com

In unserem Bundesland wurden bereits einige Natureisflächen für die Eisläuferinnen und Eisläufer freigegeben. Bitte halten Sie sich zu Ihrer eigenen Sicherheit an diese Freigaben, denn außerhalb dieser Flächen herrscht Lebensgefahr!

"Arnoldstein Niceterium"

Artikel '"Arnoldstein Niceterium"' anzeigen

© Gemeinde Arnoldstein/Monika Hebein-Tschofenig

Am 27. Dezember 2018 erhielten Chefinspektor Horst Zebedin, Leiter der AGM-Dienststelle Thörl-Maglern, und Kontrollinspektor Bernhard Lora, Leiter des Polizeikooperationszentrums Thörl-Maglern, von der Marktgemeinde Arnoldstein den Decus Verdienstorden "Arnoldstein Niceterium" verliehen.

„Flüchtiger“ Winterspaß

Artikel '„Flüchtiger“ Winterspaß' anzeigen

© LPD Kärnten

Kärntens Skigebiete haben nun Hochsaison und viele Wintersportler tummeln sich auf den Pisten. Um Kollisionen bzw. gar schwere Unfälle zu vermeiden, ist gegenseitige Rücksichtnahme gefragt. Sollte es dennoch zu einem Unfall kommen, so gilt für alle Beteiligten: Fahrerflucht ist kein Kavaliersdelikt, wer einfach weiter fährt, macht sich strafbar!

BM.I – HEUTE


Sonderurlaub für Winter-Hilfseinsatz

In der vergangene Wochen waren bisher rund 1.500 Polizistinnen und Polzisten im Katastrophenhilfseinsatz. Im Bild: Polizeischüler des BZS Absam in Tirol.

© BZS Absam/Daniel Krall

Jenen Bediensteten des Innenministeriums, die aufgrund der hochwinterlichen Verhältnisse im Katastrophenhilfseinsatz benötigt werden, ist durch die zuständigen Dienstbehörden ein Sonderurlaub im erforderlichen Ausmaß zu gewähren.

VERANSTALTUNGEN


 

INTERNATIONALES & EU


Werte-Konferenz in Wien

"Der Kampf gegen den politischen Islam und den Antisemitismus müssen höher auf EU-Agenda", sagte Innenminister Herbert Kickl.

© BMI/Gerd Pachauer

Bilanz der vom Innenministerium im Rahmen des EU-Vorsitzes veranstalteten Wertekonferenz am 19. und 20. November 2018 in Wien.