NIEDERÖSTERREICH

Pkw-Einbruchsdiebstahl in Vösendorf

Foto


© LPD NÖ

Foto


© LPD NÖ

Ersuchen um Fotoveröffentlichung – Hinweise erbeten

Ein bisher unbekannter Täter brach am 19. Juli 2017, gegen 17.35 Uhr, in einem auf dem Kundeparkplatz eines Elektrogroßmarktes im Gemeindegebiet von Vösendorf geparkten Pkw ein und stahl einen Laptop. Der Täter dürfte zuvor mit einem Störsender das Sperrsignal des Funkschlüssels gestört haben. Dem Opfer entstand ein Schaden in der Höhe von ca. 600 Euro.

Über Anordnung der Staatsanwaltschaft Wr. Neustadt wird um Veröffentlichung der Fotos des unbekannten Täters ersucht.

Sachdienliche Hinweise werden an die Polizeiinspektion Vösendorf, Telefonnummer 059133-3343, erbeten.

Artikel Nr: 288949
vom Mittwoch,  20.September 2017,  15:02 Uhr.

BM.I – HEUTE


Sonderurlaub für Winter-Hilfseinsatz

In der vergangene Wochen waren bisher rund 1.500 Polizistinnen und Polzisten im Katastrophenhilfseinsatz. Im Bild: Polizeischüler des BZS Absam in Tirol.

© BZS Absam/Daniel Krall

Jenen Bediensteten des Innenministeriums, die aufgrund der hochwinterlichen Verhältnisse im Katastrophenhilfseinsatz benötigt werden, ist durch die zuständigen Dienstbehörden ein Sonderurlaub im erforderlichen Ausmaß zu gewähren.

VERANSTALTUNGEN


 

INTERNATIONALES & EU


Werte-Konferenz in Wien

"Der Kampf gegen den politischen Islam und den Antisemitismus müssen höher auf EU-Agenda", sagte Innenminister Herbert Kickl.

© BMI/Gerd Pachauer

Bilanz der vom Innenministerium im Rahmen des EU-Vorsitzes veranstalteten Wertekonferenz am 19. und 20. November 2018 in Wien.