NIEDERÖSTERREICH

Pkw-Einbruchsdiebstahl in Vösendorf

Foto


© LPD NÖ

Foto


© LPD NÖ

Ersuchen um Fotoveröffentlichung – Hinweise erbeten

Ein bisher unbekannter Täter brach am 19. Juli 2017, gegen 17.35 Uhr, in einem auf dem Kundeparkplatz eines Elektrogroßmarktes im Gemeindegebiet von Vösendorf geparkten Pkw ein und stahl einen Laptop. Der Täter dürfte zuvor mit einem Störsender das Sperrsignal des Funkschlüssels gestört haben. Dem Opfer entstand ein Schaden in der Höhe von ca. 600 Euro.

Über Anordnung der Staatsanwaltschaft Wr. Neustadt wird um Veröffentlichung der Fotos des unbekannten Täters ersucht.

Sachdienliche Hinweise werden an die Polizeiinspektion Vösendorf, Telefonnummer 059133-3343, erbeten.

Artikel Nr: 288949
vom Mittwoch,  20.September 2017,  15:02 Uhr.

BM.I – HEUTE


Start des Präventionsprgramms "UNDER 18"

Mit dem Schuljahr 2018/2019 startet die Polizei die österreichweite Ausrollung des Präventionsprogramms "UNDER 18".

© Bundeskriminalamt

Mit dem Schuljahr 2018/2019 startet die Polizei die österreichweite Ausrollung des Präventionsprogramms "UNDER 18". Speziell geschulte Bedienstete informieren Kinder und Jugendliche ab dem Alter von 13 Jahren zu den Themenblöcken Rechtsbewusstsein sowie Suchtdelikts- und Gewaltprävention. Für Kinder ab dem Alter von zehn Jahren wird der Umgang mit digitalen Medien vermittelt.

VERANSTALTUNGEN


 

INTERNATIONALES & EU


HGS Goldgruber beim Visegrád-Treffen

Generalsekretär Peter Goldgruber nahm am Visegrád-Treffen mit Ungarn, Polen, Slowakei und Tschechien in Budapest teil.

© Innenministerium Ungarn

Der Generalsekretär im Innenministerium, Peter Goldgruber, informierte die Innenminister der Visegrád-Staaten Ungarn, Polen, Slowakei und Tschechien am 26. Juni 2018 in Budapest über die Prioritäten des österreichischen EU-Vorsitzes.