NIEDERÖSTERREICH

  • LPD
  • Berichte aus der LPD Niederösterreich

Ö3 Weihnachtswunder – Spendenaktion

Artikel 'Ö3 Weihnachtswunder – Spendenaktion' anzeigen

© LPD NÖ

Die stolze Summe von 2875,00,- Euro wurde durch die Kolleginnen und Kollegen des Landeskriminalamtes Niederösterreich, sowie des Bildungszentrums St. Pölten für den guten Zweck gesammelt und beim Ö3- Weihnachtswunder übergeben.

Neue Mitarbeiter begrüßt

Artikel 'Neue Mitarbeiter begrüßt' anzeigen

© BZS Ybbs

Am 20. Dezember 2018 besuchte der stellvertretende Landespolizeidirektor GenMjr Franz Popp B.A. M.A. den mit Dezember 2018 eingerückten Polizeigrundausbildungslehrgang 44-18-A-N im Bildungszentrum Ybbs an der Donau.

Bankomat-Einbruchsserie geklärt

Artikel 'Bankomat-Einbruchsserie geklärt' anzeigen

© LPD NÖ/E. Knabb

Nach einer Einbruchsserie in Bankomaten im Bundesgebiet, konnte nach umfangreichen und sehr intensiven Ermittlungen durch Bedienstete des Landeskriminalamtes Niederösterreich, Ermittlungsbereich Diebstahl in enger Zusammenarbeit mit tschechischen und slowenischen Behörden eine sechsköpfige moldawische Tätergruppe zu insgesamt vier versuchten und fünf vollendeten Einbruchsdiebstählen in Bankomaten ausgeforscht und festgenommen werden.

BM.I – HEUTE


Sonderurlaub für Winter-Hilfseinsatz

In der vergangene Wochen waren bisher rund 1.500 Polizistinnen und Polzisten im Katastrophenhilfseinsatz. Im Bild: Polizeischüler des BZS Absam in Tirol.

© BZS Absam/Daniel Krall

Jenen Bediensteten des Innenministeriums, die aufgrund der hochwinterlichen Verhältnisse im Katastrophenhilfseinsatz benötigt werden, ist durch die zuständigen Dienstbehörden ein Sonderurlaub im erforderlichen Ausmaß zu gewähren.

VERANSTALTUNGEN


 

INTERNATIONALES & EU


Werte-Konferenz in Wien

"Der Kampf gegen den politischen Islam und den Antisemitismus müssen höher auf EU-Agenda", sagte Innenminister Herbert Kickl.

© BMI/Gerd Pachauer

Bilanz der vom Innenministerium im Rahmen des EU-Vorsitzes veranstalteten Wertekonferenz am 19. und 20. November 2018 in Wien.