NIEDERÖSTERREICH

  • LPD
  • Berichte aus der LPD Niederösterreich

Schlag gegen int.Suchtmittelhändler

Artikel 'Schlag gegen int.Suchtmittelhändler' anzeigen

© LPD NÖ

Dem Landeskriminalamt Niederösterreich gelang durch die hervorragende Zusammenarbeit mit dem Bundeskriminalamt, der Staatsanwaltschaft Wien, sowie den niederländischen Justiz- und Polizeibehörden, ein Schlag gegen internationale Suchtmittelhändler. Drei Beschuldigte wurden festgenommen und Suchtmittel im Straßenverkaufswert von rund 1,7 Millionen Euro konnten sichergestellt werden.

Klärung zahlreicher Wohnhauseinbrüche

Artikel 'Klärung zahlreicher Wohnhauseinbrüche' anzeigen

© LPD NÖ/H. Holub

Generalmajor Franz Popp, B.A. M.A., Landespolizeidirektor-Stellvertreter, Erster Staatsanwalt Mag. Leopold Bien, LL.M., Staatsanwaltschaft St. Pölten, und Major Michael Hochgerner, Bezirkspolizeikommandant Lilienfeld, präsentierten bei einer Pressekonferenz am 7. Februar 2018 einen Ermittlungserfolg im Bereich Eigentumskriminalität.

Tipps für mehr Sicherheit im Internet

Artikel 'Tipps für mehr Sicherheit im Internet' anzeigen

© LPD NÖ

11 Tipps und weiterführende Links anlässlich des Safer Internet Day am 06. Februar 2018:

BM.I – HEUTE


"Volksbegehren neu" ab 30. Jänner 2018

© BMI Abdruck honorarfrei

Seit 30. Jänner 2018 ist es erstmals möglich, auf jeder beliebigen Gemeinde in Österreich und über ein Online-Portal registrierte Volksbegehren zu unterstützen.

VERANSTALTUNGEN


 

INTERNATIONALES & EU


Detlef Schröder neuer Exekutivdirektor

Der Vorsitzende Norbert Leitner (li.) überreicht dem neuen Direktor Detlef Schröder den Dienstvertrag.

© CEPOL

Detlef Schröder aus Deutschland übernahm am 15. Februar 2018 in Budapest das Amt des Exekutivdirektors von CEPOL. Er löste den scheidenden Direktor, Prof. Dr. Ferenc Bánfi, ab, der acht Jahre lang die Amtsgeschäfte geführt hat.