OBERÖSTERREICH

Fußgängerin von Unbekanntem beraubt

Bezirk Linz-Land

Eine 31-Jährige aus Traun war am 11. Februar 2019 gegen 18:30 Uhr zu Fuß in der Leondingerstraße unterwegs. Plötzlich näherte sich von hinten ein unbekannter Täter und entriss ihr gewaltsam die Handtasche. Der Mann flüchtete zu Fuß Richtung Styriastraße bzw. Traun-Zentrum. Die 31-Jährige verfolgte den Täter noch kurz, verlor ihn dann jedoch aus den Augen.

Täterbeschreibung:
Männlich, etwa 175 cm groß, sportlicher Typ, Oberteil mit auffallend heller Kapuze und möglicherweise Jeansjacke.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Traun unter 059133/4130.


Presseaussendung
vom 12.02.2019, 06:33 Uhr

Reaktionen bitte an die LPD Oberösterreich

BM.I – HEUTE


"Bewältigung gefährlicher Einsätze"

Das Innenministerium startet das Projekt "Bewältigung gefährlicher Einsätze".

© BMI/Alexander Tuma

Um auf den Anstieg der Gewaltdelikte mit Hieb- und Stichwaffen sowie Amok- und Terrorlagen mit Alltagsgegenständen zu reagieren, hat die Generaldirektorin für die öffentliche Sicherheit, Michaela Kardeis, das Projekt "Bewältigung gefährlicher Einsätze" in Auftrag gegeben.

VERANSTALTUNGEN


Internationales & EU


Werte-Konferenz in Wien

"Der Kampf gegen den politischen Islam und den Antisemitismus müssen höher auf EU-Agenda", sagte Innenminister Herbert Kickl.

© BMI/Gerd Pachauer

Bilanz der vom Innenministerium im Rahmen des EU-Vorsitzes veranstalteten Wertekonferenz am 19. und 20. November 2018 in Wien.