OBERÖSTERREICH

Unbekannter setzte Schutzfolie in Brand

Bezirk Perg

Ein bislang unbekannter Täter setzte am 11. August 2018 vermutlich zwischen 2:45 Uhr und 2:55 Uhr eine Schutzfolie in Brand, welche zur Gerüstabdeckung einer Hausfront eines Wohnobjektes in St. Georgen/Gusen verwendet worden war. Die Schutzfolie war in einer Höhe von etwa zehn Metern am dortigen Baugerüst bis zum Boden gespannt und dient primär dem Schutz vor herabfallenden Teilen wie Bauschutt, etc. Die FF St. Georgen/Gusen war mit 20 Mann im Einsatz und konnte den Brand rasch eindämmen. Augenscheinlich kam es dabei weder durch den Brand noch durch die Löscharbeiten zu einer Beschädigung des Wohnobjektes.


Presseaussendung
vom 11.08.2018, 07:08 Uhr

Reaktionen bitte an die LPD Oberösterreich

BM.I – HEUTE


Stärkung des EU-Außengrenzschutzes

"Um Schengen zu retten, wollen wir engagiert an einem wirksamen EU-Außengrenzschutz und einer krisenfesten EU-Asylpolitik arbeiten", sagte Innenminister Kickl beim EU-Innenministertreffen.

© BKA/Andy Wenzel

Beim informellen Treffen der Innenministerinnen und -minister am 12. Juli 2018 in Innsbruck ging es auch um Maßnahmen gegen Antisemitismus, um den Kampf gegen Schlepperei und um die Stärkung der Polizeikooperation.

Internationales & EU


HGS Goldgruber beim Visegrád-Treffen

Generalsekretär Peter Goldgruber nahm am Visegrád-Treffen mit Ungarn, Polen, Slowakei und Tschechien in Budapest teil.

© Innenministerium Ungarn

Der Generalsekretär im Innenministerium, Peter Goldgruber, informierte die Innenminister der Visegrád-Staaten Ungarn, Polen, Slowakei und Tschechien am 26. Juni 2018 in Budapest über die Prioritäten des österreichischen EU-Vorsitzes.