OBERÖSTERREICH

Aufmerksame Angestellte erkannte Dieb wieder

Stadt Linz

Aufmerksame Angestellte erkannte Dieb wieder

Ein unbekannter Täter, der am 3. Juli 2019 in einem Geschäft am Linzer Bahnhof einen Ladendiebstahl begangen hatte, betrat am 12. Juli 2019 gegen 12:30 Uhr die Filiale erneut. Die 22-jährige Mitarbeiterin vermutete, dass der Mann wieder etwas stellen wollte. Deswegen forderte sie den Mann beim Verlassen der Filiale zur Taschenkontrolle auf. Dieser stieß sie zur Seite und flüchtete aus dem Geschäft. Seine Tragetasche ließ er in der Bahnhofshalle fallen. Danach rannte er zur Straßenbahn Richtung stadtauswärts. In der fallen gelassenen Tasche befanden sich zwei Parfums. Die Parfüms konnten zurückgegeben werden.


Presseaussendung
vom 12.07.2019, 15:59 Uhr

Reaktionen bitte an die  LPD-Oberösterreich

BM.I – HEUTE


Acht Todesopfer am Pfingstwochenende

Die Polizei hat am Pfngstwochenende 60.824 Kraftfahrzeuglenker wegen Überschreitung der höchst zulässigen Geschwindigkeit beanstandet.

© BMI/Gerd Pachauer

Am heurigen Pfingstwochenende vom 7. bis 10. Juni 2019 gab es mehr Unfälle, mehr Verletzte und mehr Alko-Lenker als im Vorjahr.

VERANSTALTUNGEN


 

Internationales & EU


Migrationskonferenz in Wien

Internationalen Ministerkonferenz zur Balkanroute im Innenministerium.

© BMI/Gerd Pachauer

Bei der internationalen Ministerkonferenz zur Balkanroute am 3. Mai 2019 wurde ein Zwölf-Punkte-Maßnahmenpaket zu Krisenprävention und Notfallplanung beschlossen.