OBERÖSTERREICH

  • LPD
  • Berichte aus der LPD Oberösterreich

Polizeiball 2019

Foto


© LPD OÖ

Foto


© LPD OÖ

Foto


© LPD OÖ

Foto


© LPD OÖ

Foto


© LPD OÖ

Unter dem Motto "Dolce Vita" ging traditionell am Rosenmontag der 68. Polizeiball im Linzer Brucknerhaus über die Bühne.

Eröffnet wurde der Traditionsball durch Polizeischülerinnen und Polizeischüler sowie heuer erstmals durch die Polizeimusik Oberösterreich. Schlag Mitternacht zog die von Alexander Kreissl von der Tanzschule Dancing World einstudierte Einlage die Besucher in den Bann. Während im Großen Saal das Polizeitanzorchester aufspielte, fand im Mittleren Saal eine Boogie-Party statt.

Zahlreiche prominente Gäste konnten begrüßt werden, darunter Generalsekretär Peter Goldgruber, LH-Stellvertreterin Christine Haberlander und Landespolizeichef Andreas Pilsl.

impressioni finden Sie unter anderem unter:
https://www.lt1.at/ermittlungen-im-brucknerhaus/
https://tv1.nachrichten.at/oberösterreich-im-überblick/sendung/2019_10/Dolce_Vita_am_Polizeiball_OÖ/11760

Artikel Nr: 319527
vom Mittwoch,  06.März 2019,  14:03 Uhr.

Reaktionen bitte an die LPD Oberösterreich

BM.I – HEUTE


Start "Woche der direkten Demokratie"

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des BMI-Callcenters stehen für Fragen zu den Volksbegehren zur Verfügung.

© BMI/Gerd Pachauer

Vom 25. März bis 1. April 2019 können die zwei Volksbegehren "Für verpflichtende Volksabstimmungen" und "CETA-Volksabstimmung" unterschrieben werden. Fragen werden gebührenfrei unter 0800 20 22 20 im Callcenter des Innenministeriums beantwortet. Für Auslandsösterreicher steht die Nummer +43 1 53126 2700 zur Verfügung.

INTERNATIONALES & EU


Werte-Konferenz in Wien

"Der Kampf gegen den politischen Islam und den Antisemitismus müssen höher auf EU-Agenda", sagte Innenminister Herbert Kickl.

© BMI/Gerd Pachauer

Bilanz der vom Innenministerium im Rahmen des EU-Vorsitzes veranstalteten Wertekonferenz am 19. und 20. November 2018 in Wien.