OBERÖSTERREICH

  • LPD
  • Berichte aus der LPD Oberösterreich

Platzverbot am 20. Juni 2018

Artikel 'Platzverbot am 20. Juni 2018' anzeigen

© LPD OÖ

Anlässlich der Konferenz von Mitgliedern der österreichischen Bundesregierung mit Mitgliedern der bayerischen Staatsregierung in Linz wurde gemäß § 36 Sicherheitspolizeigesetz ein Platzverbot um das Linzer Landhaus, gültig am 20. Juni 2018,ab 08:30 Uhr, erlassen.
Für den gleichen Zeitraum gilt gemäß § 41 Sicherheitspolizeigesetz eine Durchsuchungsanordung für Personen, die das Linzer Landhaus betreten wollen.

Gemeinsam.Sicher

Artikel 'Gemeinsam.Sicher' anzeigen

© LPD

Kooperation „GEMEINSAM.SICHER mit der Berufsfeuerwehr Linz“

Polizeiseelsorge und Polizeimusik in Rom

Artikel 'Polizeiseelsorge und Polizeimusik in Rom' anzeigen

© LPD

Die Polizeimusik Oberösterreich, begleitet von einem starken Fanclub, stattete der „Ewigen Stadt“ Rom und Assisi vom 22. bis 28. April einen Besuch ab.

BM.I – HEUTE


Start des Präventionsprgramms "UNDER 18"

Mit dem Schuljahr 2018/2019 startet die Polizei die österreichweite Ausrollung des Präventionsprogramms "UNDER 18".

© Bundeskriminalamt

Mit dem Schuljahr 2018/2019 startet die Polizei die österreichweite Ausrollung des Präventionsprogramms "UNDER 18". Speziell geschulte Bedienstete informieren Kinder und Jugendliche ab dem Alter von 13 Jahren zu den Themenblöcken Rechtsbewusstsein sowie Suchtdelikts- und Gewaltprävention. Für Kinder ab dem Alter von zehn Jahren wird der Umgang mit digitalen Medien vermittelt.

VERANSTALTUNGEN


 

INTERNATIONALES & EU


HGS Goldgruber beim Visegrád-Treffen

Generalsekretär Peter Goldgruber nahm am Visegrád-Treffen mit Ungarn, Polen, Slowakei und Tschechien in Budapest teil.

© Innenministerium Ungarn

Der Generalsekretär im Innenministerium, Peter Goldgruber, informierte die Innenminister der Visegrád-Staaten Ungarn, Polen, Slowakei und Tschechien am 26. Juni 2018 in Budapest über die Prioritäten des österreichischen EU-Vorsitzes.