SALZBURG

Internationale Tagung in Zauchensee

Artikel 'Internationale Tagung in Zauchensee' anzeigen

© LPD Salzburg

Über 90 Experten der Strafverfolgungsbehörden aus acht Ländern tagten vom 16. bis 18. April in Altenmarkt/Zauchensee zum Thema "Balkan Kartelle und andere polykriminelle Banden". Wie ein internationaler Drogenring gesprengt werden konnte, präsentierten Innenminister Herbert Kickl, der stellvertretende Premierminister und Innenminister der Republik Serbien Nebojša Stefanovic und der Direktor des Bundeskriminalamtes Franz Lang im Rahmen einer Pressekonferenz am 16 April.

Tipps für die Fahrradsaison 2018

Artikel 'Tipps für die Fahrradsaison 2018' anzeigen

© BMI

Wer viel mit seinem Fahrrad unterwegs ist, sollte es auch gut gegen Diebstahl schützen. Die Kriminalprävention gibt Tipps zur sicheren Verwahrung und Diebstahlsicherung.

Keine Chance den Skidieben

Artikel 'Keine Chance den Skidieben' anzeigen

© LPD/Korber

Rund 4.000 Anzeigen wegen Skidiebstahls werden pro Jahr in Österreich registriert, Tendenz fallend. Im Bundesland Salzburg wurden im Jahr 2016 insgesamt 1121 Skidiebstähle angezeigt. Vor allem Hütten sind ein wahres Eldorado für Skidiebe, weil viele Wintersportler ihre Geräte unbeaufsichtigt abstellen. Die Polizei gibt Tipps wie man seine Wintersportgeräte effektiv schützen kann.


ältere Aussendungen

neuere Aussendungen

BM.I – HEUTE


Ehrung für Fußballerin Nina Burger

Sportminister Heinz Christian Strache, Nina Burger und Innenminister Herbert Kickl.

© BMI/Gerd Pachauer

Die Sportlerin und Polizistin wurde für ihre Erfolge urkundlich ausgezeichnet.

Internationales & EU


Detlef Schröder neuer Exekutivdirektor

Der Vorsitzende Norbert Leitner (li.) überreicht dem neuen Direktor Detlef Schröder den Dienstvertrag.

© CEPOL

Detlef Schröder aus Deutschland übernahm am 15. Februar 2018 in Budapest das Amt des Exekutivdirektors von CEPOL. Er löste den scheidenden Direktor, Prof. Dr. Ferenc Bánfi, ab, der acht Jahre lang die Amtsgeschäfte geführt hat.