STEIERMARK

  • LPD
  • Berichte aus der LPD Steiermark

Prämierung von Sicherheitsideen

Artikel 'Prämierung von Sicherheitsideen' anzeigen

© LPD Maximilian Ulrich

Donnerstagvormittag, 18. Mai 2017 wurden die Sicherheitsideen der steirischen Nachwuchsexperten in der Landespolizeidirektion prämiert. Diese wurden für den Ideenwettbewerb „GEMEINSAM.SICHER mit deiner Schule“ eingereicht.

Polizist: Zweifacher Lebensretter

Artikel 'Polizist: Zweifacher Lebensretter' anzeigen

© LPD Manfred Spreitzhofer

Ein 44-jähriger Polizeibeamter wurde Montagvormittag zum zweifachen Lebensretter. Er konnte zwei Pensionisten, die mit ihrem PKW in die Mürz gestürzt waren, aus dem Fahrzeug befreien und den Lenker reanimieren.

Grenzüberschreitende Polizeiarbeit

Artikel 'Grenzüberschreitende Polizeiarbeit' anzeigen

© LPD Jürgen Makowecz

In der Vorwoche fand das alljährliche Kooperationstreffen zwischen den polizeilichen Führungskräften aus Slowenien, Kärnten und der Steiermark statt. Dabei wurde das Sicherheitslagebild zwischen den betroffenen Ländern besprochen.

Stalking

Artikel 'Stalking' anzeigen

© LPD Maximilian Ulrich

Als Stalking oder beharrliche Verfolgung wird das wiederholte, bedrohliche Belästigen oder Verfolgen einer Person bezeichnet. Die verfolgte Person wird gegen ihren ausdrücklich oder schlüssig erklärten Willen in ihrer Lebensführung unzumutbar und über einen längeren Zeitraum beeinträchtigt.


neuere Aussendungen

BM.I – HEUTE


Polizei Vorreiter bei Demenz-Ausbildung

Die Donau-Uni Krems zertifiziert Dienststellen, in denen über 70 Prozent der Bediensteten diesen Kurs abgeschlossen haben.

© BMI/Gerd Pachauer Abdruck honorarfrei

Die Sicherheitsakademie des Innenministeriums (SIAK) bietet in Zusammenarbeit mit der Donau-Universität Krems seit 2016 ein Online-Tool für Polizistinnen und Polizisten an, das sich mit Demenz beschäftigt. Die Donau-Uni Krems zertifiziert Dienststellen, in denen über 70 Prozent der Bediensteten diesen Kurs abgeschlossen haben. Am 22. Mai 2017 wurden im Innenministerium die ersten Zertifikate übergeben.

VERANSTALTUNGEN


 

INTERNATIONALES & EU


Interpol-Konferenz in Salzburg

"Die wirksamste Waffe gegen internationale Kriminalität und Terrorismus ist ständiger polizeilicher Informationsaustausch", sagte Generaldirektor Kogler bei der Interpolkonferenz.

© BMI, Gerd Pachauer

250 Expertinnen und Experten berieten bei der "European Regional Conference" von Interpol vom 16. bis 18. Mai 2017 in St. Johann im Pongau in Salzburg Maßnahmen zur Bekämpfung der internationalen Kriminalität.


PARTEIENVERKEHR

Parteienverkehr gibt es bei der LPD Steiermark ausschließlich am Standort Parkring
4, 8010 Graz (Ämtergebäude)
Parteienverkehrszeiten:
Mo – Fr von 8 Uhr bis 13 Uhr
Amtsarzt: Mo – Fr von 8 Uhr bis 12 Uhr

Achtung: KEIN Parteienverkehr am Standort Straßganger Straße!