STEIERMARK

Presseaussendungen

16.06.2019

Presseaussendung Nr: 325247 vom 16.06.2019, 15:51 Uhr

Graz-Umgebung

Schwimmerin vor dem Untergehen gerettet

Unterpremstätten, Graz-Umgebung.- Sonntagmittag, 16. Juni 2019, retteten Helfer in einem Freizeitzentrum eine 46-jährige Schwimmerin aus Graz vor dem Untergehen. Die Frau wurde mittels Rettungshubschrauber C 12 in das LKH Graz eingeliefert.


15.06.2019

Presseaussendung Nr: 325195 vom 15.06.2019, 19:22 Uhr

Weiz

Arbeitsunfall

Kühwiesen, Bezirk Weiz. – Ein 33-Jähriger zog sich Samstagnachmittag, 15. Juni 2019, bei Heuarbeiten schwere Verletzungen zu.


Presseaussendung Nr: 325193 vom 15.06.2019, 19:05 Uhr

Liezen

Motorradfahrer stieß gegen Stützmauer

Gstatterboden, Bezirk Liezen. – Ein 52-jähriger Motorradlenker stieß Samstagnachmittag, 15. Juli 2019, gegen eine Stützmauer und sich dabei Abschürfungen am linken Bein zu.


Presseaussendung Nr: 325188 vom 15.06.2019, 18:51 Uhr

Deutschlandsberg

Verkehrsunfall mit Personenschaden

Rettenbach, Bezirk Deutschlandsberg. – Beim Zusammenstoß eines Pkw´s mit einem Motorrad wurden Samstagnachmittag, 15. Juni 2019, zwei Personen verletzt.


Presseaussendung Nr: 325176 vom 15.06.2019, 16:57 Uhr

Murtal

Alpinunfall

Hohentauern, Bezirk Murtal. – Bei einem Alpinunfall Samstagvormittag, 15. Juni 2019, wurde ein 48-Jähriger getötet. Sein 57 Jahre alter Begleiter wurde schwer verletzt.


Presseaussendung Nr: 325173 vom 15.06.2019, 16:35 Uhr

Murau

Brandgeschehen

Schöder, Bezirk Murau. – Vermutlich eine schlecht ausgedämpfte Zigarette führte Samstagvormittag, 15. Juni 2019, zu einem Brand auf einer Terrasse. Der Schaden dürfte mehrere tausend Euro betragen.


BM.I – HEUTE


Acht Todesopfer am Pfingstwochenende

Die Polizei hat am Pfngstwochenende 60.824 Kraftfahrzeuglenker wegen Überschreitung der höchst zulässigen Geschwindigkeit beanstandet.

© BMI/Gerd Pachauer

Am heurigen Pfingstwochenende vom 7. bis 10. Juni 2019 gab es mehr Unfälle, mehr Verletzte und mehr Alko-Lenker als im Vorjahr.

VERANSTALTUNGEN


Internationales & EU


Migrationskonferenz in Wien

Internationalen Ministerkonferenz zur Balkanroute im Innenministerium.

© BMI/Gerd Pachauer

Bei der internationalen Ministerkonferenz zur Balkanroute am 3. Mai 2019 wurde ein Zwölf-Punkte-Maßnahmenpaket zu Krisenprävention und Notfallplanung beschlossen.