STEIERMARK

Presseaussendungen

21.07.2017

Presseaussendung Nr: 284757 vom 21.07.2017, 12:52 Uhr

Graz-Umgebung

Sachbeschädigungen und eine Körperverletzung geklärt

Hausmannstätten, Fernitz, Gössendorf, Bezirk Graz-Umgebung – Beamte der Polizeiinspektion Hausmannstätten klärten insgesamt zwölf Sachbeschädigungen und eine Körperverletzung. Die fünf Tatverdächtigen wurden angezeigt.


Presseaussendung Nr: 284756 vom 21.07.2017, 12:47 Uhr

Hartberg-Fürstenfeld

Brand in einer Wohnung

Fürstenfeld, Bezirk Hartberg-Fürstenfeld – Aus bisher unbekannter Ursache brach Donnerstagnacht, 20. Juli 2017, in einer Wohnung eines Mehrparteienhauses ein Brand aus. Ein 33-Jähriger erlitt dabei eine Rauchgasvergiftung und wurde ins Krankenhaus eingeliefert.


Presseaussendung Nr: 284730 vom 21.07.2017, 09:21 Uhr

Bruck-Mürzzuschlag

Arbeiter von Bagger angefahren

Kindberg, Bezirk Bruck-Mürzzuschlag – Donnerstagnachmittag, 20. Juli 2017, wurde ein 55-jähriger Arbeiter von einem Bagger angefahren und schwer verletzt.


Presseaussendung Nr: 284729 vom 21.07.2017, 09:17 Uhr

Hartberg-Fürstenfeld

Arbeitsunfall

Ottendorf an der Rittschein, Bezirk Hartberg-Fürstenfeld - Bei Abbrucharbeiten Donnerstagnachmittag, 20. Juli 2017, stürzte ein 77-Jähriger von einer Ziegelmauer, wodurch er Verletzungen unbestimmten Grades erlitt.


Presseaussendung Nr: 284728 vom 21.07.2017, 08:56 Uhr

Graz

Tierquälerei

Graz, Bezirk Lend. – Eine 60-jährige Rumänin steht im Verdacht der Tierquälerei. Donnerstagnachmittag, 20. Juli 2017 soll sie versucht haben einen Hundewelpen zum Verkauf angeboten zu haben.


Presseaussendung Nr: 284726 vom 21.07.2017, 08:55 Uhr

Graz

Verkehrsunfall mit Personenschaden

Graz, Bezirk Eggenberg. – Donnerstagabend kam es in der Georgigasse zu einem Verkehrsunfall zwischen einem 16-järhigen Moped-Lenker und einem derzeit unbekannten Pkw-Lenker. Der Moped-Lenker aus Graz wurde dabei leicht verletzt.


BM.I – HEUTE


Suchtmittelbericht 2016

Dieter Csefan, Leiter des Büros zur Bekämpfung der Suchtmittel-Kriminalität im BK, Innenminister Wolfgang Sobotka und Generaldirektor Konrad Kogler bei der Präsentation des Suchtmittelberichts 2016.

© Alexander Tuma

Aufgrund von schärferen Kontrollen kam es 2016 zu einem Anzeigen-Anstieg bei Suchtmitteln um 10 Prozent. Innenminister Wolfgang Sobotka setzt auch weiterhin auf gezielte Schwerpunktaktionen, um Drogensümpfe in Hotspots trocken zu legen.

VERANSTALTUNGEN


 

Internationales & EU


Norbert Leitner übernahm Vorsitz

Direktor Nobert Leitner (li.) bei der Übernahme des Vorsitzes im Verwaltungsrat von CEPOL.

© CEPOL

SIAK-Direktor Dr. Nobert Leitner übernahm am 1. Juli 2017 den Vorsitz im Verwaltungsrat von CEPOL. Radikalisierungsprävention, Bekämpfung von Extremismus, Schaffung von Arbeitsstellen, die Umsetzung der Europäischen Sicherheitsagenda sowie Community Policing gehören unter anderem zu seinem 18-Monats-Programm.