STEIERMARK

Presseaussendungen

22.05.2018

Presseaussendung Nr: 302713 vom 22.05.2018, 07:11 Uhr

Graz

Fahrräder sichergestellt

Graz, Bezirk Lend. – Montagmorgen, 21. Mai 2018, konnten im Rahmen einer Amtshandlung mehrere Fahrräder sichergestellt werden. Mögliche Geschädigte werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Graz-Hauptbahnhof zu melden.


21.05.2018

Presseaussendung Nr: 302697 vom 21.05.2018, 21:26 Uhr

Weiz

Verkehrsunfall auf der LB 72

Untergreith, Bezirk Weiz. – Bei einem Zusammenstoß zweier Pkw am Montagnachmittag, 21. Mai 2018, wurden zwei Personen unbestimmten Grades und drei weitere leicht verletzt.


Presseaussendung Nr: 302696 vom 21.05.2018, 21:02 Uhr

Graz-Umgebung

Pkw stieß frontal gegen Feuerwehrbus

Eggersdorf bei Graz, Bezirk Graz-Umgebung. – Montagnachmittag, 21. Mai 2018, kam es auf der B 65 zu einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Feuerwehrbus. Bei dem Unfall wurden zwei Personen schwer und weitere drei unbestimmten Grades verletzt.


Presseaussendung Nr: 302690 vom 21.05.2018, 20:04 Uhr

Südoststeiermark

Frontalzusammenstoß zweier Pkw

Unterstorcha, Bezirk Südoststeiermark. – Montagnachmittag, 21. Mai 2018, kam eine 67-Jährige mit ihrem Pkw auf der L 201 aus derzeit noch ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und prallte gegen ein entgegenkommendes Fahrzeug. Bei dem Unfall wurden vier Personen schwer, zwei weitere vermutlich leicht verletzt. Unter den Unfallopfern befanden sich auch drei Kinder.


Presseaussendung Nr: 302687 vom 21.05.2018, 19:09 Uhr

Weiz

Einbruchsdiebstahl

Gleisdorf, Bezirk Weiz. – Bislang unbekannte Täter entwendeten zwischen 20. Mai 2018 (20:30 Uhr) und 21. Mai 2018 (11:50 Uhr) mehrere technische Gerätschaften und Bargeld aus einem Fitness- und Beautystudio. Der Schaden dürfte sich auf mehrere Zehntausend Euro belaufen.


Presseaussendung Nr: 302685 vom 21.05.2018, 18:43 Uhr

Bruck-Mürzzuschlag

Verkehrsunfall mit Eigenverletzung

Weichselboden, Bezirk Bruck-Mürzzuschlag. – Sonntagmittag, 21. Mai 2018, verletzte sich ein 37-jähriger Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall auf der B24 unbestimmten Grades.


BM.I – HEUTE


Ausbildungsabschluss in ST. Pölten

185  Polizistinnen und Polizisten des grenz- und fremdenpolizeilichen Bereichs schlossen am 16. Mai 2018 in St. Pölten die Ergänzung ihrer Grundausbildung ab.

© LPD NÖ/D. Höller

185 Polizistinnen und Polizisten des grenz- und fremdenpolizeilichen Bereichs schlossen am 16. Mai 2018 in St. Pölten die Ergänzung ihrer Grundausbildung ab. Sie können nun in jedem polizeilichen Bereich eingesetzt werden.

VERANSTALTUNGEN


 

Internationales & EU


Effiziente und rasche Zutrittskontrolle

Sektionschef Hermann Feiner und Sektionsleiter Alexander Schallenberg bei der Unterzeichnung der Vereinbarung.

© BMI/Alexander Tuma

Vertreter des Innenministeriums und des Bundeskanzleramtes kamen am 24. April 2018 überein, während der EU-Ratspräsidentschaft 2018 ein neues System einzusetzen, das Medienvertretern und anderen berechtigten Menschen den Zutritt zu Veranstaltungen effizient und rasch ermöglichen soll.