STEIERMARK

Presseaussendungen

18.07.2019

Presseaussendung Nr: 327246 vom 18.07.2019, 11:26 Uhr

Graz

Raubüberfall auf Tankstelle- Zeugenaufruf

Graz, Bezirk Lend. – Ein unbekannter Täter überfiel Donnerstagfrüh, 18. Juli 2019, eine Tankstelle, erbeutete einen geringen Bargeldbetrag und flüchtete.


Presseaussendung Nr: 327241 vom 18.07.2019, 10:26 Uhr

Hartberg-Fürstenfeld

Kollision zwischen Motorrad und Leichtkraftfahrzeug

Bad Waltersdorf, Bezirk Hartberg-Fürstenfeld. – Bei einem Überholmanöver Mittwochvormittag, 17. Juli 2019, kollidierte ein 65-jähriger Motorradlenker mit einem Leichtkraftfahrzeug. Dabei wurde der 65-Jährige schwer verletzt.


Presseaussendung Nr: 327227 vom 18.07.2019, 06:01 Uhr

Graz-Umgebung

Einbruchsdiebstahl

Laßnitzhöhe, Bezirk Graz-Umgebung. – Unbekannte Täter brachen in ein Vereinsgebäude ein und stahlen elektronische Geräte. Der Gesamtschaden dürfte mehrere tausend Euro betragen.


Presseaussendung Nr: 327229 vom 18.07.2019, 06:01 Uhr

Deutschlandsberg

Forstunfall

Eibiswald, Bezirk Deutschlandsberg.- Ein 65-Jähriger zog sich bei Forstarbeiten Mittwochnachmittag, 17. Juli 2019, Verletzungen unbestimmten Grades zu.


17.07.2019

Presseaussendung Nr: 327198 vom 17.07.2019, 14:02 Uhr

Graz

Räuberischer Diebstahl

Graz, Bezirk Jakomini. – Dienstagmittag, 16. Juli 2019, stahl ein 35-Jähriger in einem Supermarkt eine Schnitzelsemmel und schlug auf einen Ladendetektiv ein. Verletzt wurde niemand.


Presseaussendung Nr: 327197 vom 17.07.2019, 13:22 Uhr

Leibnitz

Kind stürzte von Klettergerüst

Leibnitz. – Dienstagnachmittag, 16. Juli 2019, stürzte ein siebenjähriges Kind bei der Kinder- und Sommerbetreuung von einem Klettergerüst und wurde schwer verletzt.


BM.I – HEUTE


Acht Todesopfer am Pfingstwochenende

Die Polizei hat am Pfngstwochenende 60.824 Kraftfahrzeuglenker wegen Überschreitung der höchst zulässigen Geschwindigkeit beanstandet.

© BMI/Gerd Pachauer

Am heurigen Pfingstwochenende vom 7. bis 10. Juni 2019 gab es mehr Unfälle, mehr Verletzte und mehr Alko-Lenker als im Vorjahr.

VERANSTALTUNGEN


 

Internationales & EU


Migrationskonferenz in Wien

Internationalen Ministerkonferenz zur Balkanroute im Innenministerium.

© BMI/Gerd Pachauer

Bei der internationalen Ministerkonferenz zur Balkanroute am 3. Mai 2019 wurde ein Zwölf-Punkte-Maßnahmenpaket zu Krisenprävention und Notfallplanung beschlossen.