STEIERMARK

  • LPD
  • Berichte aus der LPD Steiermark

Radl’n für den guten Zweck

Foto


© LPD

Seit über 40 Jahren ist Chefinspektor Edmund Resch des BPK Graz-Umgebung mit dem Sport verbunden. Nach bereits leistungsstarken Teilnahmen an verschiedenen Radmarathons, 24-Stunden-Radveranstaltungen und längeren Solo-Radtouren wagte er sich nun an eine neue Herausforderung.

Er nahm an der Glocknerman - Ultra Rad Challenge am 31. Mai 2018 teil. "Dies wird mein bisheriges radfahrerisches Highlight werden und soll aber auch einen positiven Aspekt mitbringen" sagte Resch im Vorfeld.

Er macht aus der Challenge von 440 Kilometern und 7800 Höhenmetern eine Benefizfahrt und bittet somit um Spenden für die steirische Kinderkrebshilfe. Gestartet ist er am 31. Mai 2018 um 12:00 Uhr in Graz. Aktuell sitzt Edmund Resch noch am Rad. Wir halten Sie hier aber über sein Ergebnis am Laufenden und drücken unserem Kollegen noch ganz fest die Daumen.

Interessenten können ihre Spenden bis 25. Juni 2018 auf das Spendenkonto der Steierischen Kinderkrebshilfe (IBAN: AT 68 3800 000 0442 6300; Verwendungszweck GLOCKNERMAN) überweisen.

Artikel Nr: 303398
vom Freitag,  01.Juni 2018,  13:08 Uhr.

Reaktionen bitte an Madeleine  Heinrich

BM.I – HEUTE


Stärkung des EU-Außengrenzschutzes

"Um Schengen zu retten, wollen wir engagiert an einem wirksamen EU-Außengrenzschutz und einer krisenfesten EU-Asylpolitik arbeiten", sagte Innenminister Kickl beim EU-Innenministertreffen.

© BKA/Andy Wenzel

Beim informellen Treffen der Innenministerinnen und -minister am 12. Juli 2018 in Innsbruck ging es auch um Maßnahmen gegen Antisemitismus, um den Kampf gegen Schlepperei und um die Stärkung der Polizeikooperation.

VERANSTALTUNGEN


 

INTERNATIONALES & EU


HGS Goldgruber beim Visegrád-Treffen

Generalsekretär Peter Goldgruber nahm am Visegrád-Treffen mit Ungarn, Polen, Slowakei und Tschechien in Budapest teil.

© Innenministerium Ungarn

Der Generalsekretär im Innenministerium, Peter Goldgruber, informierte die Innenminister der Visegrád-Staaten Ungarn, Polen, Slowakei und Tschechien am 26. Juni 2018 in Budapest über die Prioritäten des österreichischen EU-Vorsitzes.


PARTEIENVERKEHR

Parteienverkehr gibt es bei der LPD Steiermark ausschließlich am Standort Parkring
4, 8010 Graz (Ämtergebäude)
Parteienverkehrszeiten:
Mo – Fr von 8 Uhr bis 13 Uhr
Amtsarzt: Mo – Fr von 8 Uhr bis 12 Uhr

Achtung: KEIN Parteienverkehr am Standort Straßganger Straße!