TIROL

65-jährige Frau aus Mils abgängig

Artikel '65-jährige Frau aus Mils abgängig' anzeigen

© LPD Tirol- Foto privat

Seit dem 13.06.2019 ist eine 65-jährige Frau aus Mils abgängig. Sie war mit ihrem Mann auf einer Radtour, ging aber kurz nachdem sie wieder zuhause angelangt waren gegen 16:30 Uhr, wieder außer Haus. Seitdem fehlt jede Spur von ihr. Sie dürfte zu Fuß unterwegs sein und mit einer schwarzen Radlerhose sowie einem hellblauen Leibchen bekleidet sein. Die Frau ist 1,60m groß, schlank und hat blonde kinnlange Haare. Bisherige Suchaktionen blieben erfolglos. Hinweise an die PI Hall, Tel: 059133-7110!

Fahndung nach Raubüberfall

Artikel 'Fahndung nach Raubüberfall' anzeigen

© LPD

Am 13. Juni 2019 gegen 03:15 Uhr wurde eine Tankstelle in der Bahnhofstraße in Wattens von einem unbekannten Täter überfallen. Der vermummte Mann war mit einem übergroßen Messer bewaffnet und forderte von der Angestellten das Bargeld aus der Kasse. Er konnte schließlich mit einem vierstelligen Bargeldbetrag zu Fuß in Richtung Neubaugasse fliehen.

Rechtmäßiger Besitzer gesucht!

Artikel 'Rechtmäßiger Besitzer gesucht!' anzeigen

© LPD Tirol

Im Zuge einer Personskontrolle in Innsbruck am 9. Mai 2019 wurde ein Mann mit einem hochwertigen Fahrrad angetroffen. Da der Mann keine genauen Angaben zur Herkunft bzw. dem Besitzer des Fahrrades machen kann besteht der Verdacht, dass es sich dabei um Diebesgut handelt. Auffällig sind die zusätzlich angebrachten Griffe der Marke KTM sowie ein Aufkleber der nicht mehr bestehenden Firma "Oberhauser" in Kaprun.

Fahndung nach Serientätern

Artikel 'Fahndung nach Serientätern' anzeigen

© Polizei

Derzeit werden Ermittlungen gegen ein noch nicht identifiziertes Täterpaar geführt, welches im Verdacht steht Bankomatcodes von mehreren Geschädigten bei Zahlungsvorgängen in Lebensmittelmärkten ausspioniert, anschließend durch geschicktes Ablenken deren Bankomatkarten entwendet und in der Folge Bargeldbehebungen getätigt zu haben.

Serientäter Taschendiebstahl

Artikel 'Serientäter Taschendiebstahl' anzeigen

© privat

Das LKA Tirol führt derzeit intensive Ermittlungen gegen einen unbekannten Täter, welcher im Verdacht steht seit mindestens Juli 2018 an mehreren Tatorten in Österreich, davon zumindest 10 in Tirol, Geldtaschendiebstähle begangen zu haben. Es kann davon ausgegangen werden, dass der Verdächtige in der Nacht auf 10. April 2019 im Raum Innsbruck Unterkunft genommen hat. Zweckdienliche Hinweise sind an den Journaldienst des Landeskriminalamtes Tirol unter 059 133 / 70 – 3333 erbeten.


neuere Aussendungen

BM.I – HEUTE


Acht Todesopfer am Pfingstwochenende

Die Polizei hat am Pfngstwochenende 60.824 Kraftfahrzeuglenker wegen Überschreitung der höchst zulässigen Geschwindigkeit beanstandet.

© BMI/Gerd Pachauer

Am heurigen Pfingstwochenende vom 7. bis 10. Juni 2019 gab es mehr Unfälle, mehr Verletzte und mehr Alko-Lenker als im Vorjahr.

INTERNATIONALES & EU


Migrationskonferenz in Wien

Internationalen Ministerkonferenz zur Balkanroute im Innenministerium.

© BMI/Gerd Pachauer

Bei der internationalen Ministerkonferenz zur Balkanroute am 3. Mai 2019 wurde ein Zwölf-Punkte-Maßnahmenpaket zu Krisenprävention und Notfallplanung beschlossen.