TIROL

35-jähriger Mann abgängig

Foto

Abgängiger
© LPD

Seit dem 25.09.2017, ca 14.00 Uhr, ist ein deutscher Staatsbürger (35) in St Anton a.A. abgängig.Er verließ gegen 14.00 Uhr wegen eines angeblichen Magen-Darm-Infektes seine Arbeitsstelle und wollte sich in seiner Unterkunft, einem Hotel in St Anton aA, hinlegen. Seitdem ist der Mann nicht mehr auffindbar und auch sein Aufenthalt unbekannt. Laut Angaben eines Zeugen dürfte der Mann mit einer dunklen Arbeitskleidung (Jacke und Hose) sowie schmutzigen Arbeitsschuhen bekleidet sein.

Hinweise mögen an die PI St Anton aA (059133/7148) oder jede andere Sicherheitsdienststelle gerichtet werden.

Artikel Nr: 289474
vom Freitag,  29.September 2017,  07:48 Uhr.

BM.I – HEUTE


Ehrung für Fußballerin Nina Burger

Sportminister Heinz Christian Strache, Nina Burger und Innenminister Herbert Kickl.

© BMI/Gerd Pachauer

Die Sportlerin und Polizistin wurde für ihre Erfolge urkundlich ausgezeichnet.

INTERNATIONALES & EU


Detlef Schröder neuer Exekutivdirektor

Der Vorsitzende Norbert Leitner (li.) überreicht dem neuen Direktor Detlef Schröder den Dienstvertrag.

© CEPOL

Detlef Schröder aus Deutschland übernahm am 15. Februar 2018 in Budapest das Amt des Exekutivdirektors von CEPOL. Er löste den scheidenden Direktor, Prof. Dr. Ferenc Bánfi, ab, der acht Jahre lang die Amtsgeschäfte geführt hat.