TIROL

Presseaussendungen

11.12.2016

Presseaussendung Nr: 270531 vom 11.12.2016, 06:04 Uhr

Presseaussendung

Brand in Kappl

Presseaussendung der Polizei Tirol


Presseaussendung Nr: 270532 vom 11.12.2016, 06:04 Uhr

Presseaussendung

Verdacht auf CO-Vergiftungen in Haiming

Presseaussendung der Polizei Tirol


10.12.2016

Presseaussendung Nr: 270527 vom 10.12.2016, 21:02 Uhr

Presseaussendung

Verkehrsunfall mit Personenschaden in Pflach

Presseaussendung der Polizei Tirol


Presseaussendung Nr: 270524 vom 10.12.2016, 21:01 Uhr

Presseaussendung

Widerstand gegen die Staatsgewalt in Lienz

Presseaussendung der Polizei Tirol


Presseaussendung Nr: 270525 vom 10.12.2016, 21:01 Uhr

Presseaussendung

Diebstahl von Alpinschiern

Presseaussendung der Polizei Tirol


Presseaussendung Nr: 270526 vom 10.12.2016, 21:01 Uhr

Presseaussendung

Erpressungsversuch mittels Verschlüsselungstrojaners

Presseaussendung der Polizei Tirol


neuere Aussendungen

BM.I – HEUTE


BP-Wahl: Vorläufiges Endergebnis

Innenminister Wolfgang Sobotka präsentierte das vorläufige Endergebnis inkl. Wahlkarten.

© BMI/Jürgen Makowecz Abdruck honorarfrei

Dr. Alexander Van der Bellen erreichte bei der Stichwahl zur Bundespräsidentenwahl am 4. Dezember 2016 53,8 Prozent, für Ing. Norbert Hofer stimmten 46,2 Prozent. Die Wahlbeteiligung betrug 74,2 Prozent.

VERANSTALTUNGEN


 

Internationales & EU


Sobotka zu Arbeitsgesprächen in Polen

Innenminister Wolfgang Sobotka traf in Warschau Frontex-Exekutivdirektor Fabrice Leggeri.

© BMI/Monika Lemmerer

Innenminister Wolfgang Sobotka reiste am 21. November 2016 zu Arbeitsgesprächen nach Warschau. Im Mittelpunkt der Treffen mit dem polnischen Innenminister Mariusz Blaszczak, mit dem Frontex-Exekutivdirektor Fabrice Leggeri und Innenministern, die auf Einladung der Visegrád-Gruppe (V4) an einem Ministertreffen teilnahmen, standen die Themen Asyl und Migration sowie der EU-Außengrenzschutz.