TIROL

Presseaussendungen

25.04.2018

Presseaussendung Nr: 301137 vom 25.04.2018, 17:39 Uhr

Kitzbühel

Traktorabsturz in Hopfgarten im Brixental

Presseaussendung der Polizei Tirol


Presseaussendung Nr: 301130 vom 25.04.2018, 14:41 Uhr

Innsbruck Stadt

Verkehrsunfall in Innsbruck

Presseaussendung der Polizei Tirol


Presseaussendung Nr: 301127 vom 25.04.2018, 14:39 Uhr

Innsbruck Land

Arbeitsunfall in Hall

Presseaussendung der Polizei Tirol


Presseaussendung Nr: 301129 vom 25.04.2018, 14:39 Uhr

Schwaz

Arbeitsunfall in Zell am Ziller

Presseaussendung der Polizei Tirol


Presseaussendung Nr: 301112 vom 25.04.2018, 10:33 Uhr

Schwaz

Verkehrsunfall in Strass im Zillertal

Presseaussendung der Polizei Tirol


Presseaussendung Nr: 301110 vom 25.04.2018, 10:32 Uhr

Innsbruck Stadt

Körperverletzung in Innsbruck

Presseaussendung der Polizei Tirol


neuere Aussendungen

BM.I – HEUTE


"Woche der direkten Demokratie"

Innenminister Herbert Kickl hat den Eintragszeitraum für das Frauenvolksbegehren und das Volksbegehren "Don’t smoke" vom 1. bis 8. Oktober 2018 festgelegt.

© BMI/Gerd Pachauer

In der "Woche der direkten Demokratie" vom 1. bis 8. Oktober 2018 hat Innenminister Herbert Kickl den Eintragszeitraum für das Frauenvolksbegehren und das Volksbegehren "Don’t smoke" festgelegt.

Internationales & EU


Detlef Schröder neuer Exekutivdirektor

Der Vorsitzende Norbert Leitner (li.) überreicht dem neuen Direktor Detlef Schröder den Dienstvertrag.

© CEPOL

Detlef Schröder aus Deutschland übernahm am 15. Februar 2018 in Budapest das Amt des Exekutivdirektors von CEPOL. Er löste den scheidenden Direktor, Prof. Dr. Ferenc Bánfi, ab, der acht Jahre lang die Amtsgeschäfte geführt hat.