TIROL

  • LPD
  • Berichte aus der LPD Tirol

Couragierte Zivilpersonen ausgezeichnet

Artikel 'Couragierte Zivilpersonen ausgezeichnet' anzeigen

© LPD

Am 23.10.2017 fand im Landhaus in Innsbruck, mit würdevoller Umrahmung durch ein Quintett der Polizeimusik Tirol die feierliche Auszeichnung von couragierten Bürgerinnen und Bürgern durch LH Günther Platter gemeinsam mit den Präsidenten des Kuratoriums Sicheres Österreich Landesklub Tirol Landespolizeidirektor Mag. Helmut Tomac, Vorstandsvorsitzender der Moser Holding AG Mag. Hermann Petz sowie Vorstandsvorsitzender der Raiffeisen - Landesbank Tirol AG Dr. Johannes Ortner, statt.

Inbetriebnahme der Kontrollstelle SEEHOF

Artikel 'Inbetriebnahme der Kontrollstelle SEEHOF' anzeigen

© LPD Tirol Ralf I. Lorbeg / Sabine Reinthaler

Innenminister Mag. Wolfgang Sobotka und Landeshauptmann Günther Platter nahmen im Beisein von Landespolizeidirektor Mag. Helmut Tomac sowie Militärkommandant GenMjr Herbert Bauer, am 13. Oktober 2017 die Kontrollstelle Seehof am Brennersee vor zahlreichen Medienvertretern und der „Polizeilok“ sowie Kontrollkräften der Polizei und des Bundesheeres in Betrieb.

„BLEIB SAUBER– Jugend OK!“

Artikel '„BLEIB SAUBER– Jugend OK!“' anzeigen

© LPD Tirol Bernhard Gruber

Am 3. Oktober 2017 fand bei der Polizeiinspektion Hall i.T. die Auftaktveranstaltung zum Präventionsprojekt Jugend OK statt.

BM.I – HEUTE


Forschungsprojekt

Polizei-Sondereinsatzkräfte werden künftig an der Fachhochschule Wiener Neustadt sportmedizinisch und trainingswissenschaftlich begleitet

© BMI/Gerd Pachauer

Sondereinsatzkräfte der COBRA und WEGA erhalten künftig sportmedizinische und trainingswissenschaftliche Unterstützung an der Fachhochschule Wiener Neustadt

VERANSTALTUNGEN


 

INTERNATIONALES & EU


Zuwanderung, Kriminalität und Sicherheit

Mitteleuropäische Polizeiakademie

© SIAK/ZIA Abdruck honorarfrei

Entwicklungen und Phänomene in den MEPA-Ländern sowie Maßnahmen und Erfahrungen zum Thema "Neue Kriminalitätsformen in Bezug auf Zuwanderung und Sicherheitsempfinden der Bürger" diskutierten 23 Teilnehmer aus sieben MEPA-Ländern vom 13. bis 16. November 2017 in Wien.