VORARLBERG

  • LPD
  • Berichte aus der LPD Vorarlberg

Auszeichnungen an verdiente Mitarbeiter

Foto

Gruppenfoto mit allen Geehrten
© LPD/Robert Novak

Foto

40-jähriges Dienstjubiläum
© LPD/Robert Novak

Foto

30-jähriges Dienstjubiläum
© LPD/Robert Novak

Foto

25-jähriges Dienstjubiläum
© LPD/Robert Novak

Foto

Ernennungen
© LPD/Robert Novak

Foto

Dank und Anerkennung
© LPD/Robert Novak

Foto

Verabschiedung in den Ruhestand
© LPD/Robert Novak

Foto

Impressionen
© LPD/Robert Novak

Am 7.12.2017 fand im Sicherheitszentrum Bregenz die Auszeichnungsfeier der Landespolizeidirektion Vorarlberg statt. Eröffnet wurde die Feier durch ein Ensemble der Polizeimusik Vorarlberg. Oberstleutnant Rainer FITZ führte durch das Programm.

Landespolizeidirektor Dr. Hans-Peter LUDESCHER begrüßte die Gäste und unterstrich in seiner Rede die Bedeutung von Führungspersönlichkeiten innerhalb der Polizei und lobte seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die maßgeblich zu einer guten Zusammenarbeit zwischen Bevölkerung und Polizei beitragen.

Im Anschluss übergab der Landespolizeidirektor Urkunden zum 25-jährigen Dienstjubiläum an AbtInsp Birgit RÖSLER (BPK Bregenz) sowie zum 30-jährigen Dienstjubiläum an BezInsp Roland GAISER (LVT), GrInsp Reinhard STRONDL (PI Lech), GrInsp Meinhard VOGT (PI Altach) und Franz BACHLINGER (PI Au).

Das 40-jährige Dienstjubiläum feierten AbtInsp Karlheinz BEER (LVT), BezInsp Manfred TSCHABRUN (PI Gisingen AGM) und BezInsp Peter FRÖHLE (PI Feldkirch).

Folgende Beamte wurden in neue Funktionen ernannt: AbtInsp Peter WOHLGENANNT, Stellvertreter des Assistenzbereiches 6 beim LKA, KontrInsp Christoph GARGITTER, Leiter der Alpinen Einsatzgruppe, KontrInsp Martin KÖCHLE, Stellvertreter des Assistenzbereiches 7 beim LKA, ChefInsp Kurt PLANINGER, Leiter des Fachbereiches 2.3 bei der LVA, AbtInsp Sabine GMEINER, 2. Stellvertreterin bei der PI Lustenau, AbtInsp Martin GMEINER, Stellvertreter bei der PI Lauterach, AbtInsp Gerhard MAIER, Stellvertreter des Fachbereichsleiters LA 3 und ChefInsp Christoph FEURLE, Fachbereichsleiter EGFA 3.

Dank und Anerkennung für 21 erfolgreiche Jahre als Polizei-Diensthundeführer erhielt GrInsp Hans-Peter BECHTER sowie RevInsp Rainer OBERHUBER für 15 Jahre Mitgliedschaft bei der Alpinen Einsatzgruppe.

In den wohlverdienten Ruhestand traten KontrInsp Siegfried OSWALD der Personalabteilung und BezInsp Markus LEIERER der PI Bregenz.

Landespolizeidirektor Dr. Hans-Peter LUDESCHER wünschte allen Pensionisten weiterhin alles Gute und viel Erfolg.

Artikel Nr: 293694
vom Dienstag,  12.Dezember 2017,  09:33 Uhr.

Reaktionen bitte an die LPD Vorarlberg

BM.I – HEUTE


Goldgruber im Interview

Generalsekretär Peter Goldgruber im Interview über Kernaufgaben, Strategie, Herausforderungen, Rekrutierung und Motivation.

© BMI/Alexander Tuma

Er ist erfahrener Jurist und Stratege. Er kennt die Polizei wie kaum ein anderer. Er ist der erste Generalsekretär im Innenministerium. Mag. Peter Goldgruber im Interview mit der Online-Redaktion des Innenministeriums über Kernaufgaben, Strategie, Herausforderungen, Rekrutierung und Motivation.

VERANSTALTUNGEN


 

INTERNATIONALES & EU


Gespräche mit Sicherheitspartner Ungarn

Innenminister Herbert Kickl empfing den ungarischen Botschafter János Perény

© BMI/Gerd Pachauer

Europäische Werte und Ziele, Migration und Grenzschutz waren die zentralen Themen des Treffens zwischen Innenminister Herbert Kickl und dem ungarischen Botschafter János Perény am 15. Jänner 2018 in Wien. Generaldirektorin Michaela Kardeis führte am 17. Jänner 2018 ein Arbeitsgespräch mit dem ungarischen Landespolizeipräsidenten Károly Papp.