VORARLBERG

  • LPD
  • Berichte aus der LPD Vorarlberg

Polizeibewerber gesucht

Artikel 'Polizeibewerber gesucht' anzeigen

© LPD

Die Landespolizeidirektion Vorarlberg ist laufend auf der Suche nach jungen, engagierten Nachwuchskräften.

Selbstverteidigungskurse November 2018

Artikel 'Selbstverteidigungskurse November 2018' anzeigen

© LPD/Robert Novak

Die Landespolizeidirektion Vorarlberg und der Polizeisportverein Vorarlberg bieten für November 2018 weitere Basis-Selbstverteidigungskurs für Mädchen und Frauen an. Neue Termine folgen rechtzeitig!

Verstärkung für die Vorarlberger Polizei

Artikel 'Verstärkung für die Vorarlberger Polizei' anzeigen

© LPD/Robert Novak

Im Rahmen einer Ausmusterungsfeier überreichte Landespolizeidirektor Dr. Hans Peter LUDESCHER am 28. September 2018 an 37 junge Polizisten, davon 12 Frauen, die Ernennungsdekrete. Für die musikalische Umrahmung der Veranstaltung sorgte ein Ensemble der Polizeimusik Vorarlberg.

Einladung "Wohnungseinbrüche verhindern"

Artikel 'Einladung "Wohnungseinbrüche verhindern"' anzeigen

© LPD

Am 17. Oktober, 18:00 Uhr, findet beim ORF Dornbirn eine öffentliche Veranstaltung zum Thema "Wohnungseinbrüche verhindern" statt. Interessierte sind herzlich dazu eingeladen.


neuere Aussendungen

BM.I – HEUTE


Start des Präventionsprgramms "UNDER 18"

Mit dem Schuljahr 2018/2019 startet die Polizei die österreichweite Ausrollung des Präventionsprogramms "UNDER 18".

© Bundeskriminalamt

Mit dem Schuljahr 2018/2019 startet die Polizei die österreichweite Ausrollung des Präventionsprogramms "UNDER 18". Speziell geschulte Bedienstete informieren Kinder und Jugendliche ab dem Alter von 13 Jahren zu den Themenblöcken Rechtsbewusstsein sowie Suchtdelikts- und Gewaltprävention. Für Kinder ab dem Alter von zehn Jahren wird der Umgang mit digitalen Medien vermittelt.

VERANSTALTUNGEN


 

INTERNATIONALES & EU


HGS Goldgruber beim Visegrád-Treffen

Generalsekretär Peter Goldgruber nahm am Visegrád-Treffen mit Ungarn, Polen, Slowakei und Tschechien in Budapest teil.

© Innenministerium Ungarn

Der Generalsekretär im Innenministerium, Peter Goldgruber, informierte die Innenminister der Visegrád-Staaten Ungarn, Polen, Slowakei und Tschechien am 26. Juni 2018 in Budapest über die Prioritäten des österreichischen EU-Vorsitzes.