WIEN

Trickdiebstahl bzw. Raub – Opfersuche

Artikel 'Trickdiebstahl bzw. Raub – Opfersuche' anzeigen

© LPD Wien

Zwei Frauen stehen im Verdacht, in den letzten Monaten, vielleicht auch Jahren, mehrere teils versuchte, teils vollendete Raubüberfälle bzw. Trickdiebstähle in Wohnungen begangen zu haben. Opfer waren zumeist ältere Personen, an deren Wohnungstür geläutet wurde.

Bankomatkartenmissbrauch

Artikel 'Bankomatkartenmissbrauch' anzeigen

© LPD Wien

Ein derzeit unbekannter Täter hat im Jänner 2017 mit einer offensichtlich am Postweg gestohlenen Bankomatkarte mehrfach widerrechtlich Bargeld vom Konto einer 81-jährigen Frau behoben. Die Gesamtschadenssumme beläuft sich derzeit auf ca. 9000 €. Es konnte ein Lichtbild des mutmaßlichen Täters angefertigt werden.

Raubüberfall auf Tankstelle

Artikel 'Raubüberfall auf Tankstelle' anzeigen

© LPD Wien

Eine männliche Person überfiel am 18.12.2016 um 00:11 Uhr eine Tankstelle in der Breitenleer Straße. Dabei bedrohte er einen Angestellten mit einer Waffe und forderte Bargeld. Der Beschuldigte nahm Geld und eine Packung Zigaretten an sich und flüchtete zu Fuß.

Diebstahl und Bankomatkartenmissbrauch

Artikel 'Diebstahl und Bankomatkartenmissbrauch' anzeigen

© LPD Wien

Am 12.11.2016 wurde dem Opfer in einem Supermarkt in der Brünner Straße die Geldbörse gestohlen. Im Anschluss an den Diebstahl erfolgten mit der gestohlenen Bankomatkarte mehrere Bargeldbehebungen.

Räuber tarnten sich als Polizisten

Artikel 'Räuber tarnten sich als Polizisten' anzeigen

© LPD Wien

Am 25.11.2016 ereignete sich ein Raubüberfall in Wien Mariahilf. Um 16:45 Uhr läuteten die beiden auf den Lichtbildern ersichtlichen Tatverdächtigen an einer Wohnungstür in einem Mehrparteienhaus in der Linken Wienzeile. Als die beiden Männer eine Person hinter der Tür bemerkten, forderten sie mehrmals mit den Worten „Polizei, öffnen Sie die Tür“ Einlass in die Wohnräumlichkeiten.

BM.I – HEUTE


"GEMEINSAM.SICHER in Österreich"

"GEMEINSAM.SICHER" heißt, gemeinsam mit der Bevölkerung und anderen Partnern Lösungen zu entwickeln und umzusetzen.

© BMI/Alexander Tuma Abdruck honorarfrei

"GEMEINSAM.SICHER in Österreich" wird auf ganz Österreich ausgeweitet. Zusätzlich soll es in Ballungszentren hauptamtliche Polizisten und Polizistinnen für "GEMEINSAM.SICHER in Österreich" geben. Das wurde heute in der dritten Verhandlungsrunde von Vertretern des Innenministeriums und Vertretern des Zentralausschusses verhandelt.

INTERNATIONALES & EU


Maltas EU-Ratspräsidentschaft

Malta übernimmt am 1. Jänner 2017 zum ersten Mal den EU-Ratsvorsitz.

© BM.I

Mit 1. Jänner 2017 übernimmt Malta den EU-Ratsvorsitz und schließt damit die Trio-Ratspräsidentschaft mit den Niederlanden (erstes Halbjahr 2016) und der Slowakei (zweites Halbjahr 2016) ab. Österreichs Trio-Ratspräsidentschaft beginnt mit dem darauffolgenden Vorsitz von Estland (zweites Halbjahr 2017), Bulgarien (erstes Halbjahr 2018) und Österreich (zweites Halbjahr 2018).