WIEN

Mordversuch in Wien, Favoriten

Artikel 'Mordversuch in Wien, Favoriten' anzeigen

© LPD Wien

Am 12. 11. 2013 um 22.02 Uhr kam es in Favoriten zu einem Mordversuch auf offener Straße. Der bis dato unbekannte männliche Beschuldigte besuchte ein Laufhaus in Wien 10., Angeligasse. In einem Zimmer des Etablissements geriet der Mann in Streit mit einer Prostituierten und bedrohte diese.

Raubüberfall auf Juwelier in Wien 1

Artikel 'Raubüberfall auf Juwelier in Wien 1' anzeigen

© LPD Wien

Am 19. 11. 2013 betrat um 15.16 Uhr ein bislang unbekannter Mann ein Juweliergeschäft in der Habsburgergasse und gab sich vorerst als Kunde aus. Plötzlich bedrohte er den 40-jährigen Juwelier mit einer schwarzen Pistole und forderte ihn mit den Worten „This is a robbery!“ auf, die Vitrinen aufzusperren. In weiterer Folge ließ er sich teure Markenuhren übergeben und steckte sie in seine schwarze Umhängetasche.


ältere Aussendungen

BM.I – HEUTE


Ab in den Urlaub: Sicherheitstipps

Auch am Flughafen ist mit Taschendieben zu rechnen.

© BM.I / E. Weissheimer Abdruck honorarfrei

Reisende können ins Visier von Kriminellen geraten. Vor allem in öffentlichen Verkehrsmitteln oder auf stark frequentierten Plätzen ist mit Taschendieben zu rechnen. Ziel von Dieben sind unter anderem auch voll beladene Autos. Das Bundeskriminalamt gibt Sicherheitstipps für die An- und Abreise zum Urlaubsort.

VERANSTALTUNGEN


INTERNATIONALES & EU


Auszeichnung für Serbiens Polizeichef

Generaldirektor Kogler (rechts) und der serbische Polizeichef Veljovic bei der Ehrung.

© BMI/E. Weissheimer

Der Generaldirektor für die öffentliche Sicherheit, Mag. (FH) Mag. Konrad Kogler, überreichte Serbiens Polizeidirektor Milorad Veljovic am 21. Juli 2014 das Große Goldene Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich.