WIEN

Diebstahl und Bankomatkartenmissbrauch

Artikel 'Diebstahl und Bankomatkartenmissbrauch' anzeigen

© LPD Wien

Am 12. 11. 2016 wurde dem Opfer in einem Supermarkt in der Brünner Straße die Geldbörse gestohlen. Im Anschluss an den Diebstahl erfolgten mit der gestohlenen Bankomatkarte mehrere Bargeldbehebungen.

Räuber tarnten sich als Polizisten

Artikel 'Räuber tarnten sich als Polizisten' anzeigen

© LPD Wien

Am 25. 11. 2016 ereignete sich ein Raubüberfall in Wien Mariahilf. Um 16:45 Uhr läuteten die beiden auf den Lichtbildern ersichtlichen Tatverdächtigen an einer Wohnungstür in einem Mehrparteienhaus in der Linken Wienzeile. Als die beiden Männer eine Person hinter der Tür bemerkten, forderten sie mehrmals mit den Worten „Polizei, öffnen Sie die Tür“ Einlass in die Wohnräumlichkeiten.

Raubüberfall in Wien–Donaustadt

Artikel 'Raubüberfall in Wien–Donaustadt' anzeigen

© LPD Wien

Am 19. 12. 2016 ereignete sich gegen 20:30 Uhr in der Wagramer Straße (22. Bezirk) ein Handtaschenraub durch zwei unbekannte Männer an einer 58-jährigen Frau. Die Täter waren dem Opfer bereits in der U-Bahn gefolgt. Die Frau hatte die Tageseinnahmen eines Christkindlmarktstandes bei sich; der Schaden beträgt mehrere tausend Euro.

Raubüberfall in Wien–Meidling

Artikel 'Raubüberfall in Wien–Meidling' anzeigen

© LPD Wien

Ein derzeit unbekannter Täter geriet am 14. 09. 2016 mit einem Mann (33 Jahre alt) in einer U-Bahn in Streit. Der Streit löste sich vorerst auf und der 33-Jährige setzte seine Heimreise mit der Straßenbahn fort. Im Bereich der Station Hetzendorf bemerkte er, dass ihm sein Kontrahent gefolgt war. Der mutmaßliche Täter riss sein Opfer am Rucksack zu Boden, schlug ihm mehrfach ins Gesicht und raubte ihm Bargeld, ein Mobiltelefon und mehrere Ausweise.

Gewerbsmäßiger Handydiebstahl

Artikel 'Gewerbsmäßiger Handydiebstahl' anzeigen

© LPD Wien

Ein vorerst unbekannter Täter hat im April 2016 in mehreren Handygeschäften Mobiltelefone aus dem Verkaufs- bzw. Schauraum gestohlen. Nach aktuellem Ermittlungsstand handelt es sich dabei um 12 Mobiltelefone im Gesamtwert von ca. 8.000 €. Die Tatorte, die dem Beschuldigten bis jetzt zugeordnet werden konnten, liegen in Wien, Niederösterreich und der Steiermark.

BM.I – HEUTE


Charterrückführung nach Nigeria

2017 gab es 56 Prozent mehr Abschiebungen als im Vergleich zum Vorjahr.

© BMI / Maria Rennhofer - Elbe Abdruck honorarfrei

57 nigerianische Staatsbürger, darunter 13 aus Österreich, wurden am 16. Februar 2017 in einer europäischen Rückführungsaktion nach Nigeria rückgeführt. 2017 gab es 56 Prozent mehr Abschiebungen als im Vergleich zum Vorjahr.

INTERNATIONALES & EU


Maltas EU-Ratspräsidentschaft

Malta übernimmt am 1. Jänner 2017 zum ersten Mal den EU-Ratsvorsitz.

© BM.I

Mit 1. Jänner 2017 übernimmt Malta den EU-Ratsvorsitz und schließt damit die Trio-Ratspräsidentschaft mit den Niederlanden (erstes Halbjahr 2016) und der Slowakei (zweites Halbjahr 2016) ab. Österreichs Trio-Ratspräsidentschaft beginnt mit dem darauffolgenden Vorsitz von Estland (zweites Halbjahr 2017), Bulgarien (erstes Halbjahr 2018) und Österreich (zweites Halbjahr 2018).