WIEN

  • LPD
  • Berichte aus der LPD Wien

Ferienspiel 2018

Foto


© LPD Wien

Am kommenden Samstag beginnt das jährliche Ferienspiel der Wiener Polizei. Vier Samstage lang können Kinder aktiv erfahren, was es bedeutet Polizistin oder Polizist zu sein. Aber auch für Erwachsene gibt es einiges zu sehen.

Die Veranstaltungsreihe startet am 14. Juli 2018 (13.00 bis 18.00 Uhr) in der Rossauer Kaserne im 9. Bezirk, wo unter anderem die Sondereinheit WEGA und die Landesverkehrsabteilung Wien stationiert sind. Als besondere Highlights stehen für die Kinder der Kletterturm und der sprechende Funkwagen "Gustav" bereit.

Für das Ferienspiel ist keine Anmeldung erforderlich.

Wir freuen uns, Sie und Ihre Kinder bei der Veranstaltung begrüßen zu dürfen.

Artikel Nr: 306017
vom Donnerstag,  12.Juli 2018,  12:11 Uhr.

Reaktionen bitte an die LPD Wien

BM.I – HEUTE


Stärkung des EU-Außengrenzschutzes

"Um Schengen zu retten, wollen wir engagiert an einem wirksamen EU-Außengrenzschutz und einer krisenfesten EU-Asylpolitik arbeiten", sagte Innenminister Kickl beim EU-Innenministertreffen.

© BKA/Andy Wenzel

Beim informellen Treffen der Innenministerinnen und -minister am 12. Juli 2018 in Innsbruck ging es auch um Maßnahmen gegen Antisemitismus, um den Kampf gegen Schlepperei und um die Stärkung der Polizeikooperation.

INTERNATIONALES & EU


HGS Goldgruber beim Visegrád-Treffen

Generalsekretär Peter Goldgruber nahm am Visegrád-Treffen mit Ungarn, Polen, Slowakei und Tschechien in Budapest teil.

© Innenministerium Ungarn

Der Generalsekretär im Innenministerium, Peter Goldgruber, informierte die Innenminister der Visegrád-Staaten Ungarn, Polen, Slowakei und Tschechien am 26. Juni 2018 in Budapest über die Prioritäten des österreichischen EU-Vorsitzes.