Große Anzahl illegaler Schusswaffen

Foto

Sichergestellte Langwaffen und auch Teile von Schusswaffen, Kriegsmaterial, Schalldämpfer und eine große Menge verschiedener Munition

Sicherstellung des Landesamts für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung NÖ

Aufgrund eines anonymen Hinweises wurde am 19. Juli 2019 von Bediensteten des Landesamts für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung Niederösterreich (LVT NÖ) im Bezirk Zwettl eine Durchsuchung im Wohnhaus eines 77-jährigen Pensionisten sowie in einem nahegelegenen Schießverein durchgeführt. Neben seinen legalen und ordnungsgemäß in dessen Besitz befindlichen Schusswaffen konnten auch eine größere Anzahl an illegalen Schusswaffen, wie Pistolen, Revolver sowie verschiedene Langwaffen und auch Teile von Schusswaffen, Kriegsmaterial, Schalldämpfer und eine große Menge an verschiedener Munition vorgefunden und sichergestellt werden.
Gegen den Mann wurde ein vorläufiges Waffenverbot ausgesprochen.
Der Pensionist wird der Staatsanwaltschaft Krems sowie der zuständigen Bezirksverwaltungsbehörde zur Anzeige gebracht.
Derzeit konzentrieren sich die intensiven Ermittlungen auf weitere Mittäter.

Rückfragehinweis: HR Mag. Roland Scherscher, Leiter LVT NÖ

Autor: LVT NÖ


Artikel Nr: 327555
vom Dienstag,  23.Juli 2019,  07:33 Uhr.

Reaktionen bitte an die LPD Niederösterreich

Teilen

BMI - Heute

Grenzkontrollen zu Tschechien verlängert

Die Grenzkontrollen zu Tschechien werden verlängert (Symbolfoto).

© Frontex

Im Kampf gegen die Schleppermafia und Bedrohungssituation durch Extremismus erfolgte eine neuerliche Verlängerung der Grenzkontrollen zu Tschechien bis vorerst 16. April 2024.


VERANSTALTUNGEN

 


INTERNATIONALES & EU

Innenminister für robusten Grenzschutz

Innenminister Gerhard Karner mit Michael Muhr, dem Kommandanten des österreichischen Kontingents, an der österreichisch-ungarischen Grenze.

© BMI

Innenminister Gerhard Karner und die deutsche Innenministerin Nancy Faeser waren am 27. November 2023 beim Visegrad-Treffen an der serbischen Grenze. Nach dem Arbeitsgespräch machten sich die Innenminister ein Bild vom ungarischen Grenzschutz an der serbischen Grenze.

Grafik Polizei Recruting

Alle Informationen zur Neuaufnahme befinden sich unter www.polizeikarriere.gv.at .

Informationsblätter
Information - Grenzpolizeiassistenten*in (GPA) ( 896 kB)
Information – Inspektor*in (GFP) ( 953 kB)