OBERÖSTERREICH

  • LPD
  • Berichte aus der LPD Oberösterreich

Polizei u. Bezirkshauptmannschaft

Foto

Franz Seebacher, Eva Resch und Dieter Goppold mitsamt den Führungskräften von der BH Kirchdorf und der Polizei
© LPD

Polizei und Bezirkshauptmannschaft sind im Bezirk Kirchdorf „ein starkes Team“

Polizei und Bezirkshauptmannschaf sind in vielen Bereichen der öffentlichen Sicherheit stark verbunden.
Ein gutes Miteinander und "Teamworken" sind dabei ein wichtiger Erfolgsfaktor.
Kürzlich trafen sich daher die Führungskräfte von Bezirkshauptmannschaft und Polizei zu einer gemeinsamen Dienstbesprechung im neuen Amtsgebäude der Bezirkshauptmannschaft.
Herr Bezirkshauptmann Dr. Dieter Goppold führte durch die Räumlichkeiten und erläuterte das neue Sicherheitskonzept inklusive Personenschleuse.
Beim anschließenden Informationsaustausch wurden sicherheitspolizeiliche/–behördliche Angelegenheiten erörtert.
Als Gastgeschenk für die Mitarbeiter des Hauses überreichte Bezirkspolizeikommandant Obstlt Franz Seebacher eine Torte von der Hofkonditorei Resch in Wartberg.

Artikel Nr: 314569
vom Samstag,  01.Dezember 2018,  17:37 Uhr.

Reaktionen bitte an die LPD Oberösterreich

BM.I – HEUTE


Schärfere Strafen gegen Drogenlenker

Der Kampf gegen Drogenlenker wird massiv verschärft.

© BMI/Gerd Pachauer

Künftig können geschulte Polizistinnen und Polizisten den Verdacht einer Drogenbeeinträchtigung feststellen, kündigt Innenminister Herbert Kickl an. Auch die Strafen für Drogenlenker werden deutlich erhöht. Eine diesbezügliche Novelle zur Straßenverkehrsordnung geht am 29. April 2019 in Begutachtung.

INTERNATIONALES & EU


Migrationskonferenz in Wien

Internationalen Ministerkonferenz zur Balkanroute im Innenministerium.

© BMI/Gerd Pachauer

Bei der internationalen Ministerkonferenz zur Balkanroute am 3. Mai 2019 wurde ein Zwölf-Punkte-Maßnahmenpaket zu Krisenprävention und Notfallplanung beschlossen.