SALZBURG

  • LPD
  • Berichte aus der LPD Salzburg

Neuer Polizeikurs gestartet

Foto


© LPD

Foto

Stellvertretend für alle Kursteilnehmer sprach einer der Aspiranten den Pflichteid.
© LPD

Mit heutigem Tag wurden in der Landespolizeidirektion Salzburg wieder 28 neue Polizeianwärter angelobt. Landespolizeidirektor Stellvertreter Burghard Vouk und Gottfried Gamsjäger von der der Geschäftsführung hießen die neun Frauen und 19 Männer bei der Salzburger Polizei willkommen und überreichten ihnen ihre Dekrete.

Die Neuen werden ihre Ausbildung im BZS Linz absolvieren und ab Juni 2021 nach ihrer Praxisphase eine vollwertige Unterstützung auf den Salzburger Polizeidienststellen sein.

Der nächste Kurs mit Polizeianwärtern wird mit Anfang September angelobt werden.

Artikel Nr: 324341
vom Montag,  03.Juni 2019,  16:20 Uhr.

Reaktionen bitte an die LPD Salzburg

BM.I – HEUTE


Sicher unterwegs in den Bergen

Alpinpolizei mit Hubschrauber im Einsatz.

© LPD OÖ

Im alpinen Raum kommt es immer häufiger zu Bergrettungen erschöpfter Wanderer durch die Alpinpolizei und Bergrettung. Diese Einsätze sind kosten- und ressourcenintensiv aber durch ein paar einfache Schritte leicht vermeidbar. Informieren Sie sich hier zur richtigen Planung von Wander- bzw. Bergtouren.

INTERNATIONALES & EU


Österreichische Polizisten unterstützen

Die drei österreichischen Polizeimotorradfahrer mit der ungarischen Motorradstaffel beim Formel 1 Grand-Prix 2019 auf dem Hungaro-Ring.

© Polizei Ungarn

Fünf österreichische Polizisten wurden im Rahmen des Polizeikooperationsvertrages mit Ungarn auch 2019 vom 1. bis 5. August zum Formel 1 Grand-Prix 2019 auf den Hungaro-Ring nach Budapest entsendet.