TIROL

  • LPD
  • Berichte aus der LPD Tirol

Ehrenzeichen für KSÖ Tirol Funktionäre

Foto

voli.: Frank Tschoner-TT, Bundeskanzler Sebastian Kurz und Sieglinde Springer der LPD Tirol.
© BKA Wenzel

Bundes-Ehrenzeichen für VB Sieglinde Springer und Frank Tschoner
Am 5. Dezember wurde Sieglinde Springer, langjährige Chefsekretärin in der Landespolizeidirektion Tirol und der Leiter der TT-Sonderpublikationen Frank Tschoner mit dem Bundes-Ehrenzeichen im Bundeskanzleramt geehrt.

Bundeskanzler Sebastian Kurz überreichte Springer und Tschoner die Auszeichnung für ihre Verdienste beim Kuratorium Sicheres Österreich, Landesklub Tirol. Springer wirkte sehr engagiert bei der Vorbereitung, Organisation und Durchführung von KSÖ-Tirol Veranstaltungen mit und Tschoner erarbeitet als verantwortlicher Redakteur mit dem KSÖ-Tirol-Team die jährliche Vereinszeitschrift "SICHER.TIROL".

Artikel Nr: 315090
vom Montag,  10.Dezember 2018,  14:58 Uhr.

Reaktionen bitte an die LPD Tirol

BM.I – HEUTE


Start "Woche der direkten Demokratie"

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des BMI-Callcenters stehen für Fragen zu den Volksbegehren zur Verfügung.

© BMI/Gerd Pachauer

Vom 25. März bis 1. April 2019 können die zwei Volksbegehren "Für verpflichtende Volksabstimmungen" und "CETA-Volksabstimmung" unterschrieben werden. Fragen werden gebührenfrei unter 0800 20 22 20 im Callcenter des Innenministeriums beantwortet. Für Auslandsösterreicher steht die Nummer +43 1 53126 2700 zur Verfügung.

INTERNATIONALES & EU


Werte-Konferenz in Wien

"Der Kampf gegen den politischen Islam und den Antisemitismus müssen höher auf EU-Agenda", sagte Innenminister Herbert Kickl.

© BMI/Gerd Pachauer

Bilanz der vom Innenministerium im Rahmen des EU-Vorsitzes veranstalteten Wertekonferenz am 19. und 20. November 2018 in Wien.