WIEN

  • LPD
  • Berichte aus der LPD Wien

Wiener Polizeiball 2020

Foto


© LPD

Foto


© LPD

Foto


© LPD

Foto


© LPD

Foto


© LPD

Foto


© LPD

Foto


© LPD

Am 14.Februar 2020 fand in den Sälen des Wiener Rathauses der alljährliche Wiener Polizeiball statt.

Rund 2.800 Ballbesucher erfreuten sich an den zahlreichen Highlights und der einzigartigen Atmosphäre, die diese Veranstaltung zu bieten hat.

Die feierliche Balleröffnung wurde durch das Jungdamen- und Jungherrenkomitee des Bundesministeriums für Inneres, Bildungszentrum Wien unter Leitung der Tanzschule Elmayer-Vestenbrugg, Herrn Bernd Erblich, vorgenommen.

Musikalisch umrahmt wurde die Tanzeinlage von dem Ballstreichorchester der Polizeimusik Wien.

Die zahlreichen Ball- und Ehrengäste wurden von Herrn Hofrat Mag. Manfred Reinthaler begrüßt.
Im Anschluss an die Eröffnungsreden von Landespolizeipräsident Herrn Dr. Gerhard Pürstl und Herrn Bundesminister für Inneres Karl Nehammer wurde der Ball durch den Wiener Bürgermeister Herrn Dr. Michael Ludwig eröffnet.

Unter den Ehrengästen befanden sich hohe Vertreter der Stadt Wien, des Bundesministeriums für Inneres und der Landespolizeidirektion Wien.
Auch konnten Polizeibeamte aus der Schweiz, Deutschland, Rumänien, Estland und Finnland am Wiener Polizeiball begrüßt werden.

Der finnische Polizeibeamte Kuusinen Pertti besucht seit nunmehr 20 Jahren mit seiner Ehefrau den Wiener Polizeiball. Innenminister Karl Nehammer ehrte den treuen Polizeibeamten aus Helsinki, der im Präventionsbereich tätig ist, dafür mit der Verleihung des silbernen Ehrenzeichens.

Zu den Höhepunkten der Ballnacht zählten unter anderem eine große Tombola, die Mitternachtsshow im Festsaal durch den Tanzsportclub Schwarz Gold, sowie im Anschluss eine Publikumsquadrille.

Zu den klassischen Klängen des Ballstreichorchesters sowie der Big Band der Polizeimusik Wien, oder den aktuellen Hits in der Radio Wien Disco wurde bis in die frühen Morgenstunden in den Sälen des Rathauses ausgelassen gefeiert.

Fotos sind auf der Webseite der Polizeimusik Wien zu finden.

Artikel Nr: 339005
vom Montag,  17.Februar 2020,  11:41 Uhr.

Reaktionen bitte an die LPD Wien

BM.I – HEUTE


Mitarbeiterbrief des Innenministers

Innenminister Karl Nehammer.

© BKA/Andy Wenzel

In einem Brief an alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Innenministeriums dankt Innenminister Karl Nehammer allen Bediensteten für ihren Einsatz.

VERANSTALTUNGEN


 

INTERNATIONALES & EU


Einigung bei Ministerkonferenz

Einigung bei Ministerkonferenz: Plattform für Kampf gegen illegale Migration beschlossen

© BMI/Makowecz

Am 23. Juli 2020, dem zweiten Tag der Ministerkonferenz zur Bekämpfung illegaler Migration an den östlichen Mittelmeerrouten, wurde eine Plattform für den Kampf gegen illegale Migration mit Standort in Wien beschlossen, um Aktivitäten in den Bereichen Grenzschutz, Rückführungen, Schleppereibekämpfung und Asylverfahren zu koordinieren.