WIEN

  • LPD
  • Berichte aus der LPD Wien

Flugpolizei

Artikel 'Flugpolizei' anzeigen

© LPD

Für gewöhnlich unterstützt die Flugpolizei die Polizistinnen und Polizisten am Boden, doch am Morgen des 23. Mai 2020 kam es anders.

Die Crew des Polizeihubschraubers „Libelle-FLIR“ war eigentlich unterwegs um Beamtinnen und Beamte der Polizei Niederösterreich bei der Fahndung nach flüchtenden Einbrechern zu unterstützen.

Fahrrad Diebstahl

Artikel 'Fahrrad Diebstahl' anzeigen

© LPD

Aufgrund der frühlingshaften Temperaturen wechseln immer mehr Bürgerinnen und Bürger vom Auto zum Fahrrad. Man bewegt sich an der frischen Luft, es ist umweltfreundlich sowie zeit- und platzsparend.

Spendenübergabe Bereitschaftseinheit

Artikel 'Spendenübergabe Bereitschaftseinheit' anzeigen

© LPD

Am 19.05.2020 fand im Hof der Roßauer Kaserne eine Spendenübergabe statt. Die Bereitschaftseinheit sammelte zur Unterstützung der sozialen Hilfsorganisationen Tafel Wien und Schmetterlingskinder, Spenden, welche in Form eines Schecks in der Höhe von jeweils 1.120 Euro durch Oberst Manfred Ihle übergeben wurden.

Mit Beginn der Ausbreitung des Corona Virus, wurden durch das BMI alle Landespolizeidirektionen angehalten, sogenannte „Kompetenzteams“ zu bilden.


neuere Aussendungen

BM.I – HEUTE


Ab 1.4. tragen Polizisten Schutzmasken

Mit dem Tragen der Schutzmasken gehen Polizistinnen und Polizisten mit gutem Beispiel voran und sie schützen damit sich selbst und auch andere", sagt Innenminister Karl Nehammer.

© BMI/Karl Schober

Ab 1. April 2020 werden Polizistinnen und Polizisten in Österreich Amtshandlungen nur mehr mit Schutzmasken durchführen. Das gilt für die Verrichtung des Fußstreifendienstes, und auch der Parteienverkehr in den Polizeiinspektionen wird nur mehr mit Schutzmasken abgewickelt.

VERANSTALTUNGEN


 

INTERNATIONALES & EU


Schutz der Außengrenzen

Der Vizepräsident der Europäischen Kommission, Margaritis Schinas, Innenminister Karl Nehammer, und die EU-Kommissarin für Inneres, Ylva Johansson.

© BMI/Gerd Pachauer

Innenminister Karl Nehammer, der Vizepräsident der Europäischen Kommission, Margaritis Schinas, und die EU-Kommissarin für Inneres, Ylva Johansson, trafen einander am 12. Feber 2020 zu einem Arbeitsgespräch im Innenministerium. Dabei standen die flexible Solidarität, der Schutz der Außengrenzen und die Stärkung von Frontex am Programm.