KÄRNTEN

1.11.: Beginn der Winterreifenpflicht

Artikel '1.11.: Beginn der Winterreifenpflicht' anzeigen

© pixabay

In der kalten Jahreszeit bieten die Eigenschaften (zB: Gummimischung, Lamellenprofil, Profiltiefe etc) von Winterreifen gegenüber Sommerpneus einen wesentlichen Vorteil in puncto Fahrsicherheit. Die klaren zeitlichen oder situationsbezogene Regelung haben sich in der Praxis bewährt und damit maßgeblich zur Hebung der Verkehrssicherheit im Winter beigetragen.

Sicheres Wandern

Artikel 'Sicheres Wandern' anzeigen

© LPD Kärnten

In den Herbstmonaten zieht es viele Menschen zu Wanderungen auf die Berge. Dass dabei Leichtsinn in Bezug auf Ausrüstung, Verhalten und Selbsteinschätzung immer wieder zu teils lebensgefährlichen Situationen führt, ist keine neue Erkenntnis. Deshalb möchte Sie die Alpinpolizei eindringlich bitten, einige wichtige Ratschläge zu beachten, um sich selbst, aber auch die möglichen Retter vor Gefahren zu bewahren.

European-Bike-Week 2017

Artikel 'European-Bike-Week 2017' anzeigen

© LPD Kärnten

Derzeit findet bis 10. September 2017 im Großraum um den Faaker See zum mittlerweile 20. Mal die European Bike Week statt. Um auch im Jubiläumsjahr einen reibungslosen Ablauf dieser Großveranstaltung zu gewährleisten, kommt es während des gesamten Veranstaltungszeitraumes zu Straßensperren und weiteren Polizeimaßnahmen.

Polizeiporsche in Kärnten

Artikel 'Polizeiporsche in Kärnten' anzeigen

© LPD Kärnten

Im Rahmen des internationalen Sportwagenfestivals in Velden am Wörthersee wurde der Porsche im Polizei-Design am 24. Juni 2017 präsentiert.


neuere Aussendungen

BM.I – HEUTE


Alterskontrolle in Trafiken

In drei Trafiken rund um die Wiener Marokkaner Kaserne wird zwei Wochen lang die "Alterskontrolle in Trafiken" getestet.

© BMI/Alexander Tuma

In drei Trafiken rund um die Wiener Marokkaner Kaserne werden zwei Wochen lang 28 Polizeischülerinnen und -schüler die "Alterskontrolle in Trafiken" testen. Dies ist das erste Pilotprojekt von "IDA – Identity Austria", dem sicheren, digitalen Identitätsmanagement.

VERANSTALTUNGEN


 

Internationales & EU


Zuwanderung, Kriminalität und Sicherheit

Mitteleuropäische Polizeiakademie

© SIAK/ZIA Abdruck honorarfrei

Entwicklungen und Phänomene in den MEPA-Ländern sowie Maßnahmen und Erfahrungen zum Thema "Neue Kriminalitätsformen in Bezug auf Zuwanderung und Sicherheitsempfinden der Bürger" diskutierten 23 Teilnehmer aus sieben MEPA-Ländern vom 13. bis 16. November 2017 in Wien.