KÄRNTEN

  • LPD
  • Berichte aus der LPD Kärnten

Superpassjahr 2017

Artikel 'Superpassjahr 2017' anzeigen

© BM.I

Warum es sinnvoll ist, noch heute einen Blick auf das Ablaufdatum seines Passes zu werfen? Weil es ihnen so gehen könnte wie überdurchschnittlich vielen Österreicherinnen und Österreichern, und ihr Pass im Jahr 2017 abläuft. Um im nächsten Jahr daher längere Wartezeiten zu vermeiden, empfiehlt es sich, dass sie schon heuer einen neuen Reisepass beantragen.

Prävention: Warnung vor Ransomware

Artikel 'Prävention: Warnung vor Ransomware' anzeigen

© Bundeskriminalamt

Im Internet kommt es immer wieder zum Auftreten von Schadprogrammen mit der Bezeichnung "Ransomware". Bei diesen Schadprogrammen handelt es sich um Erpressungssoftware, oft auch „Cryptolocker“ genannt. Die Kriminalprävention warnt vor einer neuen Verschlüsselungssoftware.

Sicher durch die Urlaubszeit

Artikel 'Sicher durch die Urlaubszeit' anzeigen

© Thomas Payer

Vorsicht, Vorinformation und ein gesundes Maß an Misstrauen trägt dazu bei, Schaden bei der Buchung, auf dem Weg in und während des Urlaubes zu vermeiden. Die Experten der Kriminalprävention geben Tipps, wie man sich während der Urlaubszeit vor Kriminalität schützen kann.

Ehrenbegräbnis

Artikel 'Ehrenbegräbnis' anzeigen

© Gert Eggenberger

Unter großer Anteilnahme seitens der Bevölkerung wurde am Samstag, den 9. Juli 2016 in Stein im Jauntal jener junge Polizist mit allen Ehren beigesetzt, welcher am 5. Juli an den Folgen einer schweren Schussverletzung verstorben war. Ein Supermarkträuber hatte den 23-jährigen Inspektor am 2. Juli in Wien angeschossen.


neuere Aussendungen

BM.I – HEUTE


GIS-Award für das BMI

GIS-Team: Christoph Svoboda, Dominik Zottl, Abteilungsleiter Wolfgang Müller, Patrick Einzinger, Sektionschef Hermann Feiner, Markus Kandler, Martin Obermoser

© BMI/A. Tuma Abdruck honorarfrei

An der heurigen ESRI-Welt-Konferenz in den USA nahmen 16.000 Gäste teil, die mit der GIS-Software (Geo-Informationssystem) der ESRI arbeiten. Firmengründer Jack Dangermond zeichnete das GIS-Team des Innenministeriums aus.

INTERNATIONALES & EU


Polizeicheftreffen in Wien

"Auch in Zukunft setzen wir auf enge Kooperation, Informationsaustausch und Grenzüberwachung", sagte der Generaldirektor für die öffentliche Sicherheit, Konrad Kogler.

© LPD Burgenland/Helmut Greiner

Auf Einladung des österreichischen Innenministeriums fand am 30. Juni 2016 ein Treffen der Polizeichefs der Balkanstaaten in Wien statt.