KÄRNTEN

  • LPD
  • Berichte aus der LPD Kärnten

Polizeiwallfahrt nach Mariazell

Artikel 'Polizeiwallfahrt nach Mariazell' anzeigen

© LPD Kärnten

Die Wetterprognosen stimmten alles andere als optimistisch für die Polizeiwallfahrt nach Mariazell am Freitag, den 12. September 2014. Zumindest für den offiziellen Festakt mit Beginn um 15:30 Uhr zeigte sich Petrus gnädig: begleitet von einem wolkengrauen Himmel, aber trockenen Fußes zogen rund 300 Pilgerinnen und Pilger in die Basilika zu Mariazell ein.

General Matthias Klaus besuchte Kärnten

Artikel 'General Matthias Klaus besuchte Kärnten' anzeigen

© LPD Kärnten

Am Mittwoch, den 10. September 2014 trafen sich die Spitzenführungskräfte des Innenministeriums, General Matthias Klaus und Mag. Manfred Zirnsack, mit den Führungskräften der Landespolizeidirektion Kärnten zu einem Arbeitsgespräch. Im Anschluss überzeugten sie sich bei einer Schwerpunktkontrolle auf der Autobahn A2 persönlich vom hohen Ausbildungsniveau der Kärntner Fahndungsgruppe „Wulfenia“.

European Bike Week 2014: Bilanz

Artikel 'European Bike Week 2014: Bilanz' anzeigen

© LPD Kärnten

Im Zeitraum vom 2. bis 7. September 2014 fand im Großraum um den Faaker See die 17. European Bike Week statt. Angesichts der zigtausenden Besucher kann der Veranstaltungsablauf aus polizeilicher Sicht als ruhig und friedlich bezeichnet werden. Aggressionen und schwere Ausschreitungen blieben völlig aus. Dies wird letztlich auch auf die Polizeipräsenz zurückgeführt.

Studiengang erfolgreich beendet

Artikel 'Studiengang erfolgreich beendet' anzeigen

© LPD Wien/ Karl Schober

Der stellvertretende Leiter der Landesverkehrsabteilung, Oberst Hans-Peter Mailänder, sowie Leutnant Philipp Glanzer und Leutnant Markus Tilli absolvierten an der Fachhochschule Wiener Neustadt den Studiengang „Polizeiliche Führung“. Im Rahmen einer Festveranstaltung wurde ihnen am 29. August 2014 neben 51 weiteren Absolventinnen und Absolventen der akademische Grad „Bachelor of Arts in Police Leadership“ verliehen.


neuere Aussendungen

BM.I – HEUTE


Extremismusprävention und Medien

Hans Peter Trost, Alfred Ludwig, Martin Weiß und Christian Ebenbauer bei der Podiumsdiskussion.

© gepa-pictures.com Abdruck honorarfrei

Bei einem Workshop der Plattform gegen Extremismus, Rassismus und Diskriminierung am 3. September 2014 in Wien referierten und diskutierten Experten über die Rolle der Medien bei der Extremismusprävention.

VERANSTALTUNGEN


INTERNATIONALES & EU


Jahreskonferenz der Polizeiattachés

Sektionschef Einzinger (Mitte) mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern der Jahreskonferenz.

© BMI/A. Tuma

Die Polizeiattachés des Innenministeriums trafen einander von 16. bis 19. September 2014 zur jährlichen Verbindungsbeamtenkonferenz in Österreich. Sektionschef Dr. Franz Einzinger ehrte drei Verbindungsbeamte für ihre Tätigkeit in Russland, Polen und Bosnien-Herzegowina.