KÄRNTEN

  • LPD
  • Berichte aus der LPD Kärnten

Verkehrskontrollen zur Adventszeit

Artikel 'Verkehrskontrollen zur Adventszeit' anzeigen

© BM.I

Ein Besuch des Weihnachtsmarktes, die Firmenweihnachtsfeier oder das Beisammensein mit Freunden, um den Jahreswechsel zu feiern: derzeit gibt es eine Fülle von Anlässen, bei welchem Alkohol konsumiert wird. Dabei wird die Wirkung von Punsch und Co gerne unterschätzt. Jedenfalls gilt: nach Alkoholkonsum Hände weg vom Steuer!

Präsentation der "Sicheren Gemeinden"

Artikel 'Präsentation der "Sicheren Gemeinden"' anzeigen

© LPD Kärnten

Mit Jahresbeginn 2014 waren Kärntens Gemeinden eingeladen, untereinander in einen Wettbewerb zu treten, an deren Ende der Titel „Sichere Gemeinde“ stand. Am 16. Dezember 2014 wurden der Sieger, sowie die zweit- und drittplazierte Gemeinde der Öffentlichkeit vorgestellt.

Benefizkonzert der LPD Kärnten

Artikel 'Benefizkonzert der LPD Kärnten' anzeigen

© LPD

Für ein volles Kultur- und Gemeindezentrum sorgte am 21. November 2014 St. Stefan im Gail-tal ein Benefizkonzert der Landespolizeidirektion in St. Stefan im Gailtal. Neben Personen des öffentlichen Lebens sowie Kolleginnen und Kollegen der Polizei konnten auch zahlreiche Mu-sikinteressierte begrüßt werden.

Stopp der Gewalt in der Familie

Artikel 'Stopp der Gewalt in der Familie' anzeigen

© LPD

Am 20. November 2014 fand in der neuen Burg Völkermarkt die Veranstaltung „Stopp der Gewalt in der Familie“ statt. Diese Veranstaltung wurde vom Bezirkspolizeikommando Völkermarkt gemeinsam mit dem WIFF Frauen und Familienberatung Völkermarkt organisiert.


neuere Aussendungen

BM.I – HEUTE


Gemeinsam gegen Handydiebstahl

"Prävention ist ein wichtiger Schlüssel zum Erfolg": Franz Lang (Bundeskriminalamt), Hannes Ametsreiter (A1), Johanna Mikl-Leitner, Jan Trionow (Hutchison Drei), Andreas Bierwirth (T-Mobile).

© LPD Wien/Thomas Cerny Abdruck honorarfrei

Innenministerin Mag.a Johanna Mikl-Leitner präsentiert mit der Internetoffensive, der Wirtschaftskammer und den Mobilfunkanbietern Drei, A1 und T-Mobile die Präventionskampagne "Schützen Sie Ihr Handy".

VERANSTALTUNGEN


 

INTERNATIONALES & EU


Zusammenarbeit mit Tschechien

Innenministerin Mikl-Leitner mit ihrem tschechischen Amtskollegen Milan Chovanec bei der Vertragsunterzeichnung.

© BMI

„Unsere Polizei bekommt mehr Kompetenzen in Tschechien“, sagte Innenministerin Mag.a Johanna Mikl-Leitner am Rande des Innenminister-Rates am 5. Dezember 2014 in Brüssel. Künftig können österreichische und tschechische Polizistinnen und Polizisten bei der Verfolgung von Straftätern noch enger zusammenarbeiten. Die Ministerin und ihr tschechischer Amtskollege Milan Chovanec unterzeichneten in Brüssel ein diesbezügliches Abkommen.