KÄRNTEN

  • LPD
  • Berichte aus der LPD Kärnten

Die Kärntner Polizei trauert

Artikel 'Die Kärntner Polizei trauert' anzeigen

© LPD Kärnten

Das plötzliche Ableben von Oberst Eugen Schluga, Stadtpolizeikommandant von Klagenfurt am Wörthersee, löste in der gesamten Landespolizeidirektion tiefe Trauer und Bestürzung aus.

Kriminalprävention: "Sextortion"

Artikel 'Kriminalprävention: "Sextortion"' anzeigen

© LPD Kärnten

„Sextortion“ ist ein Kunstwort, welches sich aus den englischen Begriffen für „Sex“ und „Erpressung“ zusammensetzt. Alleine in Kärnten wurden in den vergangen sechs Monaten über 30 Fälle von „Sextortion“ angezeigt, wobei von einer vielfach höheren Dunkelziffer auszugehen ist. Dieses Phänomen hat im letzten Jahr begonnen und ist nach wie vor im Steigen begriffen. Betroffen sind nahezu nur männliche Jugendliche.

Kriminalprävention: Diebstähle am Strand

Artikel 'Kriminalprävention: Diebstähle am Strand' anzeigen

© BM.I

Schönes Wetter und heiße Temperaturen ziehen nicht nur Badenixen in öffentliche Schwimmbäder, an den See oder ans Meer. In einem unbeachteten Moment schlagen oftmals Diebe zu und stehlen das Bargeld, das Mobiltelefon oder andere Wertsachen. Die Exekutive gibt Tipps, wie man sich diesbezüglich vor unliebsamen Überraschungen am Strand schützt.

Ab in den Urlaub - Passt der Pass?

Artikel 'Ab in den Urlaub - Passt der Pass?' anzeigen

© BM.I

Sommerzeit ist Urlaubszeit. Die Koffer sind gepackt, der Reiseführer studiert und das Haustier versorgt. Und wie aus dem Nichts steht man plötzlich mit einem ungültigen Reisepass am Flughafen oder an der Grenze. Damit Ihnen genau dies nicht passiert, möchten wir Sie zu Beginn der Urlaubszeit daran erinnern, einen kontrollierenden Blick in Ihren Pass zu werfen.


neuere Aussendungen

BM.I – HEUTE


Neues Konzept der Asyl-Grundversorgung

Die Grundversorgung von Asylwerbern wird auf neue Beine gestellt.

© BMI Abdruck honorarfrei

Sieben Verteilerquartiere sorgen für gerechte Aufteilung von Asylwerbern in den Bundesländern. Das erste Verteilerquartier wurde am 20. Juli 2015 in Bad Kreuzen in Oberösterreich eröffnet.

VERANSTALTUNGEN


INTERNATIONALES & EU


Asylkooperation mit Slowakei

"Wir hoffen, dass die österreichisch-slowakische Asylpartnerschaft ein Modell für andere Staaten wird", sagte Innenministerin Mikl-Leitner.

© BMI/Egon Weissheimer

Der slowakische Innenminister Robert Kalinák und Innenministerin Johanna Mikl-Leitner unterzeichneten am 21. Juli 2015 in Wien eine Vereinbarung. Diese regelt die Unterbringung und Verpflegung von 500 Asylwerbern aus Traiskirchen in der Slowakei.