WIEN

  • LPD
  • Berichte aus der LPD Wien

Wollen Sie Polizistin oder Polizist werden?

Artikel 'Wollen Sie Polizistin oder Polizist werden?' anzeigen

© Landespolizeidirektion

Die Wiener Polizei wird 2018 neue weibliche und männliche Vertragsbedienstete aufnehmen und für die künftige Verwendung im Exekutivdienst ausbilden.

Mit Dank und Anerkennung

Artikel 'Mit Dank und Anerkennung' anzeigen

© LPD Wien

Herr Landespolizeipräsident Dr. Gerhard Pürstl verlieh am 15. Oktober 2018 in der Landespolizeidirektion Wien Auszeichnungen für besonders außergewöhnliche Leistungen an Polizistinnen und Polizisten der Wiener Polizei. Ebenso wurden Personen des Privatlebens eingeladen, welche aufgrund ihrer selbstlosen Zivilcourage geehrt wurden.

Raubserie geklärt

Artikel 'Raubserie geklärt' anzeigen

© LPD Wien

In der Landespolizeidirektion Wien fand am 11. Oktober 2018 eine Pressekonferenz zu einer kürzlich geklärten Raubserie statt. Landespolizeivizepräsident Dr. Michael Lepuschitz, MA freut sich über den kriminalistischen Erfolg und gab einleitend bekannt, dass in relativ kurzer Zeit eine Serie von Raubüberfällen auf Tankstellen sowie eine Trafik durch die hervorragende Arbeit aller beteiligten Kräfte geklärt werden konnte.

40 Jahre WEISSER RING

Artikel '40 Jahre WEISSER RING' anzeigen

© LPD Wien

Am 10. Oktober 2018 lud der Verein WEISSER RING im Rahmen seines 40-jährigen Jubiläums zum Tag der offenen Tür nach Wien Alsergrund. In der Zeit von 09.00 bis 17.00 Uhr konnten die Besucherinnen und Besucher wertvolle Informationen rund um das Thema Opferschutz erhalten.


neuere Aussendungen

BM.I – HEUTE


Start des Präventionsprgramms "UNDER 18"

Mit dem Schuljahr 2018/2019 startet die Polizei die österreichweite Ausrollung des Präventionsprogramms "UNDER 18".

© Bundeskriminalamt

Mit dem Schuljahr 2018/2019 startet die Polizei die österreichweite Ausrollung des Präventionsprogramms "UNDER 18". Speziell geschulte Bedienstete informieren Kinder und Jugendliche ab dem Alter von 13 Jahren zu den Themenblöcken Rechtsbewusstsein sowie Suchtdelikts- und Gewaltprävention. Für Kinder ab dem Alter von zehn Jahren wird der Umgang mit digitalen Medien vermittelt.

INTERNATIONALES & EU


HGS Goldgruber beim Visegrád-Treffen

Generalsekretär Peter Goldgruber nahm am Visegrád-Treffen mit Ungarn, Polen, Slowakei und Tschechien in Budapest teil.

© Innenministerium Ungarn

Der Generalsekretär im Innenministerium, Peter Goldgruber, informierte die Innenminister der Visegrád-Staaten Ungarn, Polen, Slowakei und Tschechien am 26. Juni 2018 in Budapest über die Prioritäten des österreichischen EU-Vorsitzes.