WIEN

  • LPD
  • Berichte aus der LPD Wien

Wollen Sie Polizistin oder Polizist werden?

Artikel 'Wollen Sie Polizistin oder Polizist werden?' anzeigen

© Landespolizeidirektion

Die Wiener Polizei wird 2016 neue weibliche und männliche Vertragsbedienstete aufnehmen und für die künftige Verwendung im Exekutivdienst ausbilden.

Interessentensuche ETZ Wien

Artikel 'Interessentensuche ETZ Wien' anzeigen

© BM.I

Interessentensuche Einsatztrainingszentrum Wien

Interessierte Personen werden eingeladen, sich mit dem Bundesministerium für Inneres, Abteilung IV/3, Herrengasse 7, 1014 Wien, e-mail: BMI-IV-3@bmi.gv.at in Verbindung zu setzen.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass diese Interessentensuche ab heute (11. Mai 2016 15.00 Uhr), für die Dauer von acht Wochen (6. Juli 2016, 15.00 Uhr), auf dieser Homepage veröffentlicht wird.

Nähere Infos siehe Anhang.

Leise und schnell – die Fahrradpolizei

Artikel 'Leise und schnell – die Fahrradpolizei' anzeigen

© LPD Wien

Die Saison der Fahrradpolizei startet jedes Jahr offiziell am 01. März. Doppelstreifen und Teilnahme an Veranstaltungen wie Critical-Mass zählen zum Aufgabengebiet der Fahrradpolizei. Die erhöhte Präsenz führt zur Senkung der Unfallhäufigkeit an stark frequentierten Straßenstellen und vermindert auch Übertretungen nach der Straßenverkehrsordnung – damit kann das subjektive Sicherheitsgefühl im Straßenverkehr gesteigert werden.

KIPO Auftakt 2016

Artikel 'KIPO Auftakt 2016' anzeigen

© Bernhard Elbe

Am 30. April 2016, pünktlich um10.15 Uhr eröffnete Landespolizeipräsident Dr. Gerhard Pürstl bei strahlendem Sonnenschein die Kinderpolizeiauftaktveranstaltung 2016 im und vor dem Verkehrsgarten Prater in der Praterhauptallee.


neuere Aussendungen

BM.I – HEUTE


Hohe Verantwortung

Sektionschef Franz Einzinger wies die Absolventinnen und Absolventen der E2a-Grundausbildung  auf ihre Verantwortung für die Mannschaft in den Polizeiinspektionen hin.

© LPD Wien, Bernhard Elbe Abdruck honorarfrei

Auf ihre Verantwortung für die Mannschaft in den Polizeiinspektionen wies Sektionschef Franz Einzinger die Absolventinnen und Absolventen der E2a-Grundausbildung bei deren Abschlussfeier am 25. Mai 2016 hin.

VERANSTALTUNGEN


 

INTERNATIONALES & EU


Zusammenarbeit bei Naturkatastrophen

Gruppenleiter Johann Bezdeka und der Leiter der "China Earthquake Administration", Chen Jianmin, unterzeichneten das "Memorandum of Understanding".

© LPD Wien/Walter Novotny

Gruppenleiter Johann Bezdeka und der Leiter der "China Earthquake Administration", Chen Jianmin, unterzeichneten am 20. Mai 2016 ein "Memorandum of Understanding", mit dem die bilaterale Zusammenarbeit zwischen China und Österreich im Bereich des Katastrophenschutzes ausgebaut werden soll.