WIEN

  • LPD
  • Berichte aus der LPD Wien

Wollen Sie Polizistin oder Polizist werden?

Artikel 'Wollen Sie Polizistin oder Polizist werden?' anzeigen

© Landespolizeidirektion

Die Wiener Polizei wird 2017 neue weibliche und männliche Vertragsbedienstete aufnehmen und für die künftige Verwendung im Exekutivdienst ausbilden.

GEMEINSAM.SICHER mit deiner Schule

Artikel 'GEMEINSAM.SICHER mit deiner Schule' anzeigen

© LPD Wien

Am 24.04.2017 um 10:00 fand im Großen Saal der Landespolizeidirektion Wien die feierliche Prämierung zum Ideenwettbewerb GEMEINSAM.SICHER mit deiner Schule statt.

Saisonauftakt der Kinderpolizei!

Artikel 'Saisonauftakt der Kinderpolizei!' anzeigen

© LPD Wien

Auch in diesem Jahr findet der Saisonauftakt der Kinderpolizei Wien im und vor dem Verkehrsgarten Prater statt. Am 29.04.2017, von 11.00 bis 19.00 Uhr, können Kinder an einem spannenden Radwettbewerb teilnehmen und tolle Preise gewinnen.

Tipps gegen Fahrraddiebstähle

Artikel 'Tipps gegen Fahrraddiebstähle' anzeigen

© LPD Wien

Der Frühling hat begonnen und die Temperaturen laden zu tollen Fahrradausflügen ein. Damit Ihnen jedoch die Fahrraddiebe nicht die Freude an der Bewegung stehlen können, haben wir zum Schutz Ihres Drahtesels für Sie ein paar Frühlingstipps zusammengestellt.


neuere Aussendungen

BM.I – HEUTE


Fachtagung über Bürgerbeteiligung

"GEMEINSAM.SICHER in Österreich lebt nur dann, wenn alle davon überzeugt sind", sagt Innenminister Wolfgang Sobotka.

© BMI, Alexander Tuma Abdruck honorarfrei

Verantwortliche der Initiative "GEMEINSAM.SICHER in Österreich" tauschten bei der Fachtagung am 20. und 21. April 2017 in Wien Erfahrungen mit internationalen Fachexperten aus und formulierten Herausforderungen für die Weiterentwicklung der Initiative.

INTERNATIONALES & EU


Polizeiabkommen mit Italien

Italienische und österreichische Polizisten können künftig im Grenzgebiet gemeinsam Streifendienst durchführen.

© LPD-Tirol/Christoph Gander

Am 1. April 2017 tritt das neue Polizeikooperationsabkommen mit Italien in Kraft. Damit werden die polizeilichen Befugnisse zum Beispiel zur grenzüberschreitenden Nacheile ausgeweitet.