WIEN

Fahndung nach Kreditbetrüger

Artikel 'Fahndung nach Kreditbetrüger' anzeigen

© LPD Wien

Ein bislang unbekannter Tatverdächtiger wird beschuldigt, im Zeitraum von September 2016 bis April 2017 insgesamt 23 Kreditbetrügereien begangen und dadurch eine Gesamtschadenssumme von über 600.000 € verursacht zu haben.

Einbruch in Bankschließfächer

Artikel 'Einbruch in Bankschließfächer' anzeigen

© LPD Wien

Der auf den Lichtbildern ersichtliche Mann steht im Verdacht, am 08.11.2017 in einer Bank am Michaeler Platz in Wien – Innere Stadt mehrere Schließfächer aufgebrochen und darin enthaltenes Gut gestohlen zu haben. Der Tatverdächtige konnte dabei von den Videokameras der Bank aufgenommen werden. Der Mann dürfte die Tat um die Mittagszeit ausgeführt haben.

Raubüberfall in Wien–Donaustadt

Artikel 'Raubüberfall in Wien–Donaustadt' anzeigen

© LPD Wien

Am 10.08.2017 gegen 16:15 Uhr überfielen zwei unbekannte Täter eine 75-jährige Frau im Bereich der Steigenteschgasse in Wien 22. Einer der Männer stieß die Frau von hinten, während der andere ihr die Handtasche entriss. Dabei kam das Opfer zu Sturz. Die Täter konnten unerkannt flüchten. Insgesamt erbeuteten die beiden Männer ca. 12.000 €.

Schwere Körperverletzung

Artikel 'Schwere Körperverletzung' anzeigen

© LPD Wien

Bei einem Streit in einer Wohnung in der Steinbruchstraße in Wien Penzing ist es am 13.02.2017 zu einer schweren Körperverletzung gekommen. Ein derzeit unbekannter Täter versetzte einem 22-Jährigen einen Stoß gegen dessen Oberkörper, woraufhin er durch eine Glastür fiel und sich schwere Schnittverletzungen im Bereich des Bauches und des Oberschenkels zuzog. Der mutmaßliche Täter flüchtete.

Versuchte Vergewaltigung

Artikel 'Versuchte Vergewaltigung' anzeigen

© LPD Wien

Ein derzeit unbekannter Mann attackierte am 04.08.2017 um ca. 13:10 Uhr eine 55-jährige Frau im Bereich der Deutschordenstraße. Unter Vorhalt eines Messers versuchte der Beschuldigte die Frau zu vergewaltigen, bzw. sie zum Oralverkehr zu zwingen. Die 55-Jährige wehrte sich vehement, worauf der mutmaßliche Täter flüchtete.


neuere Aussendungen

BM.I – HEUTE


Forschungsprojekt

Polizei-Sondereinsatzkräfte werden künftig an der Fachhochschule Wiener Neustadt sportmedizinisch und trainingswissenschaftlich begleitet

© BMI/Gerd Pachauer

Sondereinsatzkräfte der COBRA und WEGA erhalten künftig sportmedizinische und trainingswissenschaftliche Unterstützung an der Fachhochschule Wiener Neustadt

INTERNATIONALES & EU


Zuwanderung, Kriminalität und Sicherheit

Mitteleuropäische Polizeiakademie

© SIAK/ZIA Abdruck honorarfrei

Entwicklungen und Phänomene in den MEPA-Ländern sowie Maßnahmen und Erfahrungen zum Thema "Neue Kriminalitätsformen in Bezug auf Zuwanderung und Sicherheitsempfinden der Bürger" diskutierten 23 Teilnehmer aus sieben MEPA-Ländern vom 13. bis 16. November 2017 in Wien.