BURGENLAND

  • LPD
  • Berichte aus der LPD Burgenland

Neuer Landespolizeidirektor

Artikel 'Neuer Landespolizeidirektor' anzeigen

© LPD Burgenland

Die Polizei Burgenland hat einen neuen Chef.

„Gemeinsam Sicher“ in Eisenstadt

Artikel '„Gemeinsam Sicher“ in Eisenstadt' anzeigen

© LPD Burgenland

Die Generaldirektion für die öffentliche Sicherheit im Bundesministerium für Inneres hat eine Initiative zur Stärkung der Zusammenarbeit der Polizei mit der Bevölkerung unter dem Projektnamen „Gemeinsam Sicher“ – Community Policing ins Leben gerufen.

Das Auto ist kein Tresor

Artikel 'Das Auto ist kein Tresor' anzeigen

© LPD Burgenland

Obwohl die Polizei bei ihrer Streifentätigkeit verstärktes Augenmerk auf den ruhenden Verkehr legt, kommt es dennoch vor, dass Fahrzeuge aufgebrochen oder durch Störsender geöffnet werden.

24 Verkehrstote im Jahre 2015

Artikel '24 Verkehrstote im Jahre 2015' anzeigen

© LPD Burgenland

Verkehrsunfälle mit Personenschaden: Im Burgenland ist gegenüber dem Vorjahr ist ein Minus von 5,8 % zu verzeichnen


neuere Aussendungen

BM.I – HEUTE


GIS-Award für das BMI

GIS-Team: Christoph Svoboda, Dominik Zottl, Abteilungsleiter Wolfgang Müller, Patrick Einzinger, Sektionschef Hermann Feiner, Markus Kandler, Martin Obermoser

© BMI/A. Tuma Abdruck honorarfrei

An der heurigen ESRI-Welt-Konferenz in den USA nahmen 16.000 Gäste teil, die mit der GIS-Software (Geo-Informationssystem) der ESRI arbeiten. Firmengründer Jack Dangermond zeichnete das GIS-Team des Innenministeriums aus.

VERANSTALTUNGEN


 

INTERNATIONALES & EU


Polizeicheftreffen in Wien

"Auch in Zukunft setzen wir auf enge Kooperation, Informationsaustausch und Grenzüberwachung", sagte der Generaldirektor für die öffentliche Sicherheit, Konrad Kogler.

© LPD Burgenland/Helmut Greiner

Auf Einladung des österreichischen Innenministeriums fand am 30. Juni 2016 ein Treffen der Polizeichefs der Balkanstaaten in Wien statt.