BURGENLAND

  • LPD
  • Berichte aus der LPD Burgenland

Studienlehrgang "Polizeiliche Führung"

Artikel 'Studienlehrgang "Polizeiliche Führung"' anzeigen

© LPD Burgenland

Am 26. August 2016 haben insgesamt 53 Studierende den Studienlehrgang "Polizeiliche Führung" an der FH Wiener Neustadt erfolgreich abgeschlossen.

Formel 1 Grand Prix in Ungarn

Artikel 'Formel 1 Grand Prix in Ungarn' anzeigen

© LPD Burgenland

Vier Polizeibeamte der Landesverkehrsabteilung Burgenland waren beim Formel 1 Grand Prix in Ungarn vor Ort.

„Gemeinsam Sicher“ in Eisenstadt

Artikel '„Gemeinsam Sicher“ in Eisenstadt' anzeigen

© LPD Burgenland

Die Generaldirektion für die öffentliche Sicherheit im Bundesministerium für Inneres hat eine Initiative zur Stärkung der Zusammenarbeit der Polizei mit der Bevölkerung unter dem Projektnamen „Gemeinsam Sicher“ – Community Policing ins Leben gerufen.

Das Auto ist kein Tresor

Artikel 'Das Auto ist kein Tresor' anzeigen

© LPD Burgenland

Obwohl die Polizei bei ihrer Streifentätigkeit verstärktes Augenmerk auf den ruhenden Verkehr legt, kommt es dennoch vor, dass Fahrzeuge aufgebrochen oder durch Störsender geöffnet werden.


neuere Aussendungen

BM.I – HEUTE


BM Sobotka für Wohnsitzpflicht

Innenminister Sobotka: "Man muss über eine Meldeverpflichtung nachdenken, damit ich weiß, wo sich Asylberechtigte und Asylwerber aufhalten."

© BMI/Alexander Tuma Abdruck honorarfrei

Im Interview mit der "Die Presse" vom 24. August 2016 präzisiert Innenminister Wolfgang Sobotka seine Pläne für strengere Asylregelungen. Sobotka will "selbstverständlich" die gesamte Grenze schützen, sobald die Notverordnung umgesetzt wird – auch durch Soldaten.

VERANSTALTUNGEN


 

INTERNATIONALES & EU


Polizeicheftreffen in Wien

"Auch in Zukunft setzen wir auf enge Kooperation, Informationsaustausch und Grenzüberwachung", sagte der Generaldirektor für die öffentliche Sicherheit, Konrad Kogler.

© LPD Burgenland/Helmut Greiner

Auf Einladung des österreichischen Innenministeriums fand am 30. Juni 2016 ein Treffen der Polizeichefs der Balkanstaaten in Wien statt.