BURGENLAND

  • LPD
  • Berichte aus der LPD Burgenland

AUSSCHREIBUNG

Artikel 'AUSSCHREIBUNG' anzeigen

© LPD

Ausbildungsplätze für Vertragsbedienstete mit Sondervertrag für die exekutivdienstliche Ausbildung

Personelles aus der LPD

Artikel 'Personelles aus der LPD' anzeigen

© LPD Burgenland

Aufgrund von Versetzungen in den Ruhestand wurden in der Landespolizeidirektion Burgenland Führungspositionen neu besetzt.
Landespolizeidirektor Martin Huber ließ es sich nicht nehmen, vier Mitarbeiter in sein Büro einzuladen, die mit 1. Mai bzw. 1. Juni mit Führungsaufgaben betraut wurden. Ebenso nahm Mag. Huber an den Ausmusterungsfeierlichkeiten in Wien teil, wo fünf Kollegen aus dem Burgenland die Ausbildung zu dienstführenden Beamten absolviert haben.

"DOKU-Trainer" unterwegs

Artikel '"DOKU-Trainer" unterwegs' anzeigen

© LPD

Im Mai und Juni 2018 führten "Dokumententrainer" der Landespolizeidirektionen Burgenland und Vorarlberg in Georgien Schulungen im Erkennen von ge- und verfälschten Dokumenten durch. Diese Seminare wurden über die Initiative des österreichischen Attachè des Bundesministeriums für Inneres in Georgien und Aserbaidschan, Karlheinz Gortano, durchgeführt.

Festkonzert der Polizeimusik Burgenland

Artikel 'Festkonzert der Polizeimusik Burgenland' anzeigen

© LPD Burgenland

Für das diesjährige Festkonzert der Polizeimusik Burgenland am 30. Mai war wieder einmal das Schloss Esterházy Schauplatz. Der Haydnsaal, dessen Akustik von Musikkennern als einzigartig beschrieben wird, war ausverkauft.


neuere Aussendungen

BM.I – HEUTE


Start der berittenen Polizei

Revierinspektor Patrick Urregg, Abteilungsinspektorin Birgit Reiter, BH-Oberstleutnant Roland Pulsinger, Generalsekretär Peter Goldgruber und Inspektorin Tamara Putzl.

© BMI/Alexander Tuma

Die ersten drei Beamtinnen und Beamten nehmen am 6. Juni 2018 ihren Dienst für die berittene Polizei in Österreich auf. Obstlt. Roland Pulsinger vom österreichischen Bundesheer unterstützt die Ausbildung. Dienstort wird vorerst die Theresianische Militärakademie in Wr. Neustadt sein.

INTERNATIONALES & EU


Kontrolle der Balkanroute hohe Priorität

"Unser gemeinsames Ziel muss ein wirksamer Grenzschutz sein", sagte Innenminister Herbert Kickl bei der "Forum Salzburg"-Ministerkonferenz in Bukarest (Rumänien).

© BMI/Gerd Pachauer

Ein weiterer Schwerpunkt der "Forum Salzburg"-Ministerkonferenz mit 15 Staaten am 14. und 15. Juni 2018 in Bukarest (Rumänien) ist "Community Policing".