BURGENLAND

Presseaussendungen

15.11.2018

Presseaussendung Nr: 313603 vom 15.11.2018, 09:49 Uhr

Allgemeines

Fahndungserfolg im Grenzbereich

Im Zuge einer Schwerpunktaktion in Kittsee (Bez. ND) wurde ein international gesuchter Serbe festgenommen!!


Presseaussendung Nr: 313601 vom 15.11.2018, 09:42 Uhr

Sachbeschädigung

Sachbeschädigungen - KLÄRUNG

Zwei junge Männer zeigten sich geständig, in Oberpullendorf die Glastür zum Gymnasium und mehrere PKWs beschädigt zu haben.


Presseaussendung Nr: 313597 vom 15.11.2018, 08:35 Uhr

Allgemeines

Bombenfund im Leithagebirge

10 – kg Splitterbombe von Spaziergänger gefunden.


14.11.2018

Presseaussendung Nr: 313551 vom 14.11.2018, 08:55 Uhr

Verkehr

Drogenlenker erwischt

Im Ortsgebiet von Altschlaining (Bez. OW) wurde ein durch Drogen beeinträchtigter PKW-Lenker aus dem Verkehr gezogen.


Presseaussendung Nr: 313550 vom 14.11.2018, 08:47 Uhr

Diebstahl

Verfolgungsjagd nach Ladendiebstahl

Täter verursachten Verkehrsunfall und wurden festgenommen – zwei weitere Täter noch auf der Flucht.


Presseaussendung Nr: 313549 vom 14.11.2018, 08:32 Uhr

Betrug

Telefonbetrug

Anruferin entlockte einer Verkäuferin Codes von Geschenkkarten.


neuere Aussendungen

BM.I – HEUTE


"Woche der Demokratie" im Frühjahr 2019

Im Eintragungszeitraum vom 25. März bis 1. April 2019 kann das Volksbegehren "Für verpflichtende Volksabstimmungen" auch online unterstützt werden.

© BMI/Gerd Pachauer

Auf Initiative von Innenminister Herbert Kickl findet im Frühjahr 2019 eine weitere "Woche der direkten Demokratie" statt, in der das Volksbegehren "Für verpflichtende Volksabstimmungen" unterstützt werden kann.

VERANSTALTUNGEN


 

Internationales & EU


HGS Goldgruber beim Visegrád-Treffen

Generalsekretär Peter Goldgruber nahm am Visegrád-Treffen mit Ungarn, Polen, Slowakei und Tschechien in Budapest teil.

© Innenministerium Ungarn

Der Generalsekretär im Innenministerium, Peter Goldgruber, informierte die Innenminister der Visegrád-Staaten Ungarn, Polen, Slowakei und Tschechien am 26. Juni 2018 in Budapest über die Prioritäten des österreichischen EU-Vorsitzes.