BURGENLAND

Presseaussendungen

21.05.2019

Presseaussendung Nr: 323622 vom 21.05.2019, 08:28 Uhr

Verkehrsunfall

Unfall auf Parkplatz in Oberwart

Im Stadtgebiet von Oberwart wurde auf einem Parkplatz eine 38-jährige Frau durch einen vorbeifahrenden LKW schwer an der Hand verletzt.


20.05.2019

Presseaussendung Nr: 323562 vom 20.05.2019, 09:15 Uhr

Verkehr

Ergebnis der Schwerpunktaktion vom Wochenende

Am Samstag den 18. Mai 2019 und Sonntag den 19. Mai 2019 wurden auf der A4, Ein- und Ausreise Nickelsdorf, und in Rudersdorf im Bereich der B 65, von der Landesverkehrsabteilung Burgenland gemeinsam mit Technikern der ASFINAG und der Burgenländischen Landesregierung verstärkte Schwerverkehrskontrollen durchgeführt.


Presseaussendung Nr: 323558 vom 20.05.2019, 08:01 Uhr

Verkehrsunfall

Schwerer Verkehrsunfall im Bezirk Oberpullendorf

Ein 25-jähriger Mann wurde bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt.


19.05.2019

Presseaussendung Nr: 323533 vom 19.05.2019, 14:48 Uhr

Arbeitsunfall

Arbeitsunfall im Bezirk Neusiedl am See

Presseaussendung der Polizei Burgenland


Presseaussendung Nr: 323532 vom 19.05.2019, 14:25 Uhr

Verkehrsunfall

Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang im Bezirk Neusiedl am See

Presseaussendung der Polizei Burgenland


16.05.2019

Presseaussendung Nr: 323403 vom 16.05.2019, 19:03 Uhr

Brand

Wohnhausbrand in Stinatz – Klärung der Brandursache

Am 16. Mai 2019 um 01.37 Uhr kam es in Stinatz zu einem Wohnhausbrand. Dabei wurde eine Person getötet.


neuere Aussendungen

BM.I – HEUTE


Peter Goldgruber neuer GD

Mag. Peter Goldgruber wurde zum Generaldirektor für die öffentliche Sicherheit bestellt.

© BMI/Gerd Pachauer

Generalsekretär Peter Goldgruber wurde von der Begutachtungskommission im Innenministerium am 17. Mai 2019 als im höchsten Ausmaß geeignet befunden. Bundespräsident Alexander van der Bellen wurde vorab von der Bestellung informiert.

VERANSTALTUNGEN


Internationales & EU


Migrationskonferenz in Wien

Internationalen Ministerkonferenz zur Balkanroute im Innenministerium.

© BMI/Gerd Pachauer

Bei der internationalen Ministerkonferenz zur Balkanroute am 3. Mai 2019 wurde ein Zwölf-Punkte-Maßnahmenpaket zu Krisenprävention und Notfallplanung beschlossen.