BURGENLAND

Presseaussendungen

24.05.2016

Presseaussendung Nr: 257574 vom 24.05.2016, 09:48 Uhr

Verkehr

Fahrzeugbrand auf der A4

Auf der Autobahn A4 brannte heute Früh ein PKW.


Presseaussendung Nr: 257573 vom 24.05.2016, 09:47 Uhr

Schlepperkriminalität

Ein Schlepper geflüchtet – Ein Schlepper festgenommen

Heute Nacht, gegen 01:15 Uhr, wollten Angehörigen des österreichischen Bundesheeres einen weißen Kastenwagen bei der Einreise nach Österreich anhalten.


23.05.2016

Presseaussendung Nr: 257527 vom 23.05.2016, 12:31 Uhr

Arbeitsunfall

Ein Verletzter bei Holzarbeiten

Heute Morgen wurde ein 66-jähriger Pensionist aus Kroisegg, Bezirk Oberwart, bei Waldarbeiten im Ried Blumental (Gemeindegebiet Kroisegg) verletzt.


Presseaussendung Nr: 257512 vom 23.05.2016, 10:31 Uhr

Verkehr

Drogenlenker angehalten

Nach einer "Rave Party" in Gols, Bezirk Neusiedl am See, wurde ein 34-jähriger Mann aus dem Bezirk Wr. Neustadt, NÖ, mit seinem PKW angehalten.


Presseaussendung Nr: 257511 vom 23.05.2016, 10:30 Uhr

Diebstahl

Markenkleidung gestohlen

In einem Einkaufszentrum in Parndorf, Bezirk Neusiedl am See, wurde am Nachmittag des 21. Mai 2016 eine 27-jährige Ungarin festgenommen.


Presseaussendung Nr: 257510 vom 23.05.2016, 10:29 Uhr

Diebstahl

Druckluftkompressor gestohlen

In der Nacht vom 19. Mai zum 20. Mai 2016 stahlen Unbekannte einen Luftdruckkompressor einer Baufirma.


neuere Aussendungen

BM.I – HEUTE


Bundesanstalt KZ-Gedenkstätte Mauthausen

Die "KZ-Gedenkstätte Mauthausen" wird in eine Bundesanstalt "KZ-Gedenkstätte Mauthausen/Mauthausen Memorial" überführt.

© BMI/Rennhofer-Elbe Abdruck honorarfrei

Die Gedenkstätte Mauthausen soll ab 1. Jänner 2017 ausgegliedert werden. Das entsprechende Gedenkstättengesetz (GStG) wurde am 24. Mai 2016 der Regierung im Ministerrat vorgelegt.

Internationales & EU


Zusammenarbeit bei Naturkatastrophen

Gruppenleiter Johann Bezdeka und der Leiter der "China Earthquake Administration", Chen Jianmin, unterzeichneten das "Memorandum of Understanding".

© LPD Wien/Walter Novotny

Gruppenleiter Johann Bezdeka und der Leiter der "China Earthquake Administration", Chen Jianmin, unterzeichneten am 20. Mai 2016 ein "Memorandum of Understanding", mit dem die bilaterale Zusammenarbeit zwischen China und Österreich im Bereich des Katastrophenschutzes ausgebaut werden soll.