KÄRNTEN

  • LPD
  • Berichte aus der LPD Kärnten

Kriminalprävention: Achtung Abofallen

Artikel 'Kriminalprävention: Achtung Abofallen' anzeigen

© pixabay

Aktuell mehren sich Anzeigen, wonach Betrüger versuchen, mit betrügerischen Gewinnspielen ihre Opfer in eine Abofalle zu locken. Wir haben für Sie einige Tipps zusammengestellt, damit Sie nicht zum Opfer werden.

COVID19: Neuerungen ab 1. Mai 2020

Artikel 'COVID19: Neuerungen ab 1. Mai 2020' anzeigen

© LPD Kärnten

Mit 1. Mai treten in Zusammenhang mit den Covid19-Maßnahmen erneut Änderungen in Kraft. Nachfolgend finden Sie eine kurze Zusammenfassung der aktuellen Lage zu den wichtigsten Punkten.

Achtung Schadsoftware!

Artikel 'Achtung Schadsoftware!' anzeigen

© Pixabay.com

Zurzeit kursiert eine Mail mit dem Betreff „Letzte Einladung der Polizei“. Darin werden die Empfänger aufgefordert mit der Polizei Kontakt aufzunehmen und die Anhänge zu öffnen. Dabei handelt es sich mit hoher Wahrscheinlichkeit um Schadsoftware.

BM.I – HEUTE


Ab 1.4. tragen Polizisten Schutzmasken

Mit dem Tragen der Schutzmasken gehen Polizistinnen und Polizisten mit gutem Beispiel voran und sie schützen damit sich selbst und auch andere", sagt Innenminister Karl Nehammer.

© BMI/Karl Schober

Ab 1. April 2020 werden Polizistinnen und Polizisten in Österreich Amtshandlungen nur mehr mit Schutzmasken durchführen. Das gilt für die Verrichtung des Fußstreifendienstes, und auch der Parteienverkehr in den Polizeiinspektionen wird nur mehr mit Schutzmasken abgewickelt.

VERANSTALTUNGEN


 

INTERNATIONALES & EU


Schutz der Außengrenzen

Der Vizepräsident der Europäischen Kommission, Margaritis Schinas, Innenminister Karl Nehammer, und die EU-Kommissarin für Inneres, Ylva Johansson.

© BMI/Gerd Pachauer

Innenminister Karl Nehammer, der Vizepräsident der Europäischen Kommission, Margaritis Schinas, und die EU-Kommissarin für Inneres, Ylva Johansson, trafen einander am 12. Feber 2020 zu einem Arbeitsgespräch im Innenministerium. Dabei standen die flexible Solidarität, der Schutz der Außengrenzen und die Stärkung von Frontex am Programm.