SALZBURG

  • LPD
  • Berichte aus der LPD Salzburg

Gesundheitsbehördliche Einreisekontrolle

Artikel 'Gesundheitsbehördliche Einreisekontrolle' anzeigen

© LPD

Seitens der Landespolizeidirektion Salzburg ergeht die Information, dass, beginnend mit Samstag, dem 19. Dezember 2020, an allen Grenzübergänge nach Deutschland - im Auftrag der Gesundheitsbehörden - Einreisekontrollen vollzogen werden.

Wer sein Fahrrad liebt, der sichert‘s

Artikel 'Wer sein Fahrrad liebt, der sichert‘s' anzeigen

© BK

Die Eigentumskriminalität ist im vergangenen Jahr aufgrund der Covid-19-Schutzmaßnahmen stark gesunken. Fahrräder waren bei Dieben jedoch auch in Pandemiezeiten ein begehrtes Gut. Wie man sein Fahrrad bestmöglich schützt, dazu gibt es hier einige Tipps.

Anmietung für Unterbringung PI Flachau

Artikel 'Anmietung für Unterbringung PI Flachau' anzeigen

© LPD

Interessentensuche zwecks Anmietung von Büroflächen für die Unterbringung der Polizeiinspektion Flachau

Polizeiliche Jahresbilanz 2020

Artikel 'Polizeiliche Jahresbilanz 2020' anzeigen

© BMI

In Salzburg wurden 2020 im Vergleich zum Vorjahr deutlich weniger Delikte zur Anzeige gebracht. Zeitgleich konnte die Aufklärungsquote erstmals auf annähernd 57 Prozent gesteigert werden. Der Zehn-Jahres-Trend der Gesamtkriminalität bleibt damit weiterhin rückläufig. Cybercrime bleibt die große Herausforderung.


neuere Aussendungen

BM.I – HEUTE


"Hate Crime" verstärkt den Kampf ansagen

"Wir machen die Polizistinnen und Polizisten fit, das Phänomen der 'Hate Crime' ernst zu nehmen, zu erkennen und zu erfassen", sagt Innenminister Karl Nehammer.

© BMI/Gerd Pachauer

Das Innenministerium arbeitet an einer systematischen Erweiterung der polizeilichen Datenerfassung bei der Aufnahme von Anzeigen und Bearbeitung von Vorfällen, damit das Phänomen "Hate Crime" besser erkannt und bekämpft werden kann.

VERANSTALTUNGEN


 

INTERNATIONALES & EU


Nehammer präsentiert EU-Vorhabensbericht

Innenminister Karl Nehammer präsentierte den EU-Vorhabensbericht 2021.

© BMI/Gerd Pachauer

Innenminister Karl Nehammer stellte am 16. März 2021 in der Sitzung des Ausschusses für innere Angelegenheiten im Parlament in Wien das Arbeitsprogramm der Europäischen Kommission und des Rates für 2021 vor.


Logo Facebook  Logo Instagram  Logo Twitter  Logo YouTube

Grafik PolizeiApp