SALZBURG

  • LPD
  • Berichte aus der LPD Salzburg

Europa League Salzburg-Frankfurt

Artikel 'Europa League Salzburg-Frankfurt' anzeigen

© LPD

Am Donnerstag, dem 27. Februar, findet das Europa-League-Spiel FC Salzburg gegen den deutschen Fußballklub Eintracht Frankfurt statt. Um 21 Uhr wird das Match im Red-Bull Stadion in Wals-Siezenheim angepfiffen. Das Spiel ist als Sportgroßveranstaltung einzustufen, wo auch mit der Teilnahme gewaltbereiter Personen zu rechnen ist..

Girls´Day 2020: noch Plätze frei

Artikel 'Girls´Day 2020: noch Plätze frei' anzeigen

© LPD

Am 26. März ist es wieder so weit: die Landespolizeidirektion Salzburg öffnet ihre Tore für interessierte Mädels mit 14 Jahren (ab der 9. Schulstufe), die schon immer wissen wollten, was eine(n) im Polizeiberuf so erwartet. Es sind noch einige Restplätze frei. Wer schnell ist kann sich noch anmelden.

Vorsicht: Skidiebstahl

Artikel 'Vorsicht: Skidiebstahl' anzeigen

© Armin Halm

Anlässlich der laufenden Skisaison gibt die Polizei Tipps für ein ungetrübtes Skivergnügen.

Erfolgreiches Konzert in Hof

Artikel 'Erfolgreiches Konzert in Hof' anzeigen

© Polizei

Das Neujahrskonzert der Polizeimusik Salzburg fand am 10. Jänner im K.U.L.T in Hof bei Salzburg statt. Unter der Leitung von Hermann Sumetshammer wurde das Publikum mit Werken von Richard Strauss, Carl Michael Ziehrer oder Fitz Neuböck unterhalten. Auch der neue Musikmeister Stefan Hasler konnte mit dem Flügelhornsolo „Review“ von Stephan Kostner begeistern.


neuere Aussendungen

BM.I – HEUTE


Corona-Virus: Kein Grund zur Panik

"Wir nehmen die Lage in Italien sehr ernst und sind über unseren Verbindungsbeamten in Italien in enger Abstimmung mit den italienischen Behörden", sagte Innenminister Karl Nehammer.

© BMI/Gerd Pachauer

Nach dem Ausbruch des Corona-Virus' informierte sich Innenminister Karl Nehammer im "Einsatz- und Koordinationscenter" (EKC) im Innenministerium über die derzeitige Lage in Österreich und den Nachbarstaaten.

INTERNATIONALES & EU


Schutz der Außengrenzen

Der Vizepräsident der Europäischen Kommission, Margaritis Schinas, Innenminister Karl Nehammer, und die EU-Kommissarin für Inneres, Ylva Johansson.

© BMI/Gerd Pachauer

Innenminister Karl Nehammer, der Vizepräsident der Europäischen Kommission, Margaritis Schinas, und die EU-Kommissarin für Inneres, Ylva Johansson, trafen einander am 12. Feber 2020 zu einem Arbeitsgespräch im Innenministerium. Dabei standen die flexible Solidarität, der Schutz der Außengrenzen und die Stärkung von Frontex am Programm.