SALZBURG

  • LPD
  • Berichte aus der LPD Salzburg

Polizei sucht Verwaltungslehrlinge

Artikel 'Polizei sucht Verwaltungslehrlinge' anzeigen

© LPD

Die Landespolizeidirektion Salzburg schreibt Ausbildungsplätze für den Lehrberuf Verwaltungsassistentin oder Verwaltungsassistent aus. Als Beginn des Ausbildungsverhältnisses ist der 1. August 2020 vorgesehen.

Nikolaus besucht Polizei Kaprun

Artikel 'Nikolaus besucht Polizei Kaprun' anzeigen

© Polizei Salzburg

Hohen Besuch erhielt die Kapruner Polizei dieser Tage auf ihrer Dienststelle: der Heilige Nikolaus, ein Engerl und einige Krampusse vergewisserten sich, ob die Kolleginnen und Kollegen auch brav waren im abgelaufenen Jahr.

Neue Polizeikräfte angelobt

Artikel 'Neue Polizeikräfte angelobt' anzeigen

© LPD Salzburg/Korber

Kurz vor Jahreswechsel rückten in Salzburg nochmals 29 neue Polizeianwärter ein. Am 2. Dezember erfolgte die Angelobung der sieben Frauen und 22 Männer in der Landespolizeidirektion Salzburg.

Polizei auf der Berufsinformationsmesse

Artikel 'Polizei auf der Berufsinformationsmesse' anzeigen

© LPD

Ihre vielfältige Arbeit präsentierte die Polizei Salzburg auf der Berufsinformationsmesse von 21. bis 24. November 2019.


neuere Aussendungen

BM.I – HEUTE


BBU-Geschäftsführung bestellt

Innenminister Wolfgang Peschorn unterzeichnete am 5. Dezember 2019 den Notariatsakt zur Errichtung der BBU.

© BMI/Gerd Pachauer

Innenminister Wolfgang Peschorn hat am 6. Dezember 2019 nach einer öffentlichen Interessentensuche Andreas Achrainer zum interimistischen Geschäftsführer der "Bundesagentur für Betreuungs- und Unterstützungsleistungen" (BBU) bestellt. Die Funktion ist mit maximal 24 Monaten zeitlich beschränkt.

INTERNATIONALES & EU


Notfallplan für neue Migrationskrise

Innenminister Wolfgang Peschorn bei der Pressekonferenz im Rahmen "Forum Salzburg"-Konferenz am 6./7

© BMI/Pachauer

Der Innenminister erörterte mit seinen Amtskolleginnen und Amtskollegen des "Forums Salzburg", der Staaten des Westbalkans und aus dem Schengen-Raum bei der Forum-Salzburg Konferenz am 6. und 7. November 2019 im Innenministerium in Wien die zur Bewältigung der Migration entlang der Migrationsrouten erforderlichen Maßnahmen. Weiters stand im Mittelpunkt der Konferenz die Diskussion und Erarbeitung von Vorschlägen für ein zukünftiges gemeinsames europäisches Asyl- und Migrationssystem.