SALZBURG

  • LPD
  • Berichte aus der LPD Salzburg

Feierlicher Lehrgangsabschluss

Artikel 'Feierlicher Lehrgangsabschluss' anzeigen

© LPD NÖ

Insgesamt 23 neue Salzburger Polizisten wurden am 18. Dezember in Niederösterreich feierlich in den Außendienst verabschiedet. Die sechs Frauen und 17 Männer waren im September 2016 als fremden- und grenzpolizeiliche Einsatzkräfte aufgenommen worden.

Nikolaus besucht Polizei Kaprun

Artikel 'Nikolaus besucht Polizei Kaprun' anzeigen

© Polizei Salzburg

Hohen Besuch erhielt die Kapruner Polizei dieser Tage auf ihrer Dienststelle: der Heilige Nikolaus, ein Engerl und einige Krampusse vergewisserten sich, ob die Kolleginnen und Kollegen auch brav waren im abgelaufenen Jahr.

Neue Polizeikräfte angelobt

Artikel 'Neue Polizeikräfte angelobt' anzeigen

© LPD Salzburg/Korber

Kurz vor Jahreswechsel rückten in Salzburg nochmals 29 neue Polizeianwärter ein. Am 2. Dezember erfolgte die Angelobung der sieben Frauen und 22 Männer in der Landespolizeidirektion Salzburg.

BM.I – HEUTE


Corona-Virus: Kein Grund zur Panik

"Wir nehmen die Lage in Italien sehr ernst und sind über unseren Verbindungsbeamten in Italien in enger Abstimmung mit den italienischen Behörden", sagte Innenminister Karl Nehammer.

© BMI/Gerd Pachauer

Nach dem Ausbruch des Corona-Virus' informierte sich Innenminister Karl Nehammer im "Einsatz- und Koordinationscenter" (EKC) im Innenministerium über die derzeitige Lage in Österreich und den Nachbarstaaten.

INTERNATIONALES & EU


Schutz der Außengrenzen

Der Vizepräsident der Europäischen Kommission, Margaritis Schinas, Innenminister Karl Nehammer, und die EU-Kommissarin für Inneres, Ylva Johansson.

© BMI/Gerd Pachauer

Innenminister Karl Nehammer, der Vizepräsident der Europäischen Kommission, Margaritis Schinas, und die EU-Kommissarin für Inneres, Ylva Johansson, trafen einander am 12. Feber 2020 zu einem Arbeitsgespräch im Innenministerium. Dabei standen die flexible Solidarität, der Schutz der Außengrenzen und die Stärkung von Frontex am Programm.