SALZBURG

Presseaussendungen

15.10.2019

Presseaussendung Nr: 332377 vom 15.10.2019, 16:58 Uhr

Allgemeines

Fahrzeugabsturz im Pinzgau

Presseaussendung der Polizei Salzburg


Presseaussendung Nr: 332372 vom 15.10.2019, 15:04 Uhr

Allgemeines

Warnung vor Telefonbetrügern: Kaution wegen angeblichem Verkehrsunfall

Presseaussendung der Polizei Salzburg


Presseaussendung Nr: 332364 vom 15.10.2019, 12:43 Uhr

Allgemeines

Anzeigen nach dem Suchtmittelgesetz

Presseaussendung der Polizei Salzburg


Presseaussendung Nr: 332360 vom 15.10.2019, 11:20 Uhr

Allgemeines

Motorradunfall mit Eigenverletzung in Hüttau

Presseaussendung der Polizei Salzburg


Presseaussendung Nr: 332357 vom 15.10.2019, 10:15 Uhr

Allgemeines

Diebstahl von Paletten geklärt

Presseaussendung der Polizei Salzburg


Presseaussendung Nr: 332354 vom 15.10.2019, 09:53 Uhr

Allgemeines

Schwerer Verkehrsunfall in Unken mit drei Verletzten

Presseaussendung der Polizei Salzburg


neuere Aussendungen

BM.I – HEUTE


Zivilschutzprobealarm am 5. Oktober 2019

Heuer wurden insgesamt 8.213 Sirenen auf ihre Funktionstüchtigkeit getestet, wobei 99,71 Prozent (8.189 Sirenen) einwandfrei funktionierten.

© BMI

Am 5. Oktober 2019 fand der jährliche bundesweite Zivilschutz-Probealarm statt. 99,71 Prozent der Sirenen funktionierten einwandfrei.

Internationales & EU


Peschorn bei slowenischem Amtskollegen

Innenminister Wolfgang Peschorn mit seinem slowenischen Amtskollegen Boštjan Poklukar.

© Ministrstvo za notranje zadeve Republike Slovenije/Vesna Mitric

Innenminister Wolfgang Peschorn besuchte am 13. September 2019, gemeinsam mit einer hochrangigen Delegation, den slowenischen Innenminister Boštjan Poklukar in Ljubljana.