OBERÖSTERREICH

  • LPD
  • Berichte aus der LPD Oberösterreich

Kooperation zwischen Polizei und Land OÖ

Artikel 'Kooperation zwischen Polizei und Land OÖ' anzeigen

© Land OÖ/Max Mayrhofer

Polizei und Land OÖ besiegeln Kooperation für gemeinsame Sport- und Leichtathletikanlage.
Innenminister Nehammer / Landeshauptmann Stelzer / Landesrat Achleitner: „Partnerschaft zwischen Bund und Land bringt Top-Standort in Linz für Polizeisport und Leichtathletik“

Innenminister Nehammer besucht LPD OÖ

Artikel 'Innenminister Nehammer besucht LPD OÖ' anzeigen

© LPD OÖ/Michael Dietrich

Bei seinem Antrittsbesuch am 14. Februar 2020 in Oberösterreich traf Innenminister Karl Nehammer Landeshauptmann Thomas Stelzer, besuchte die neue Landesleitzentrale Linz, traf auf Polizeischülerinnen und -schüler des Bildungszentrums Linz, stellte sich den Führungskräften der Landespolizeidirektion vor und ehrte Polizistinnen und Polizisten in der Polizeiinspektion Enns.

"ELKOS" – Rollout in Oberösterreich

Artikel '"ELKOS" – Rollout in Oberösterreich' anzeigen

© LPD

Am 12. Februar 2020 ging mit Oberösterreich das fünfte Bundesland mit dem neuen Einsatzleit- und Kommunikationssystem "ELKOS" in den Echtbetrieb.


neuere Aussendungen

BM.I – HEUTE


Corona-Virus: Kein Grund zur Panik

"Wir nehmen die Lage in Italien sehr ernst und sind über unseren Verbindungsbeamten in Italien in enger Abstimmung mit den italienischen Behörden", sagte Innenminister Karl Nehammer.

© BMI/Gerd Pachauer

Nach dem Ausbruch des Corona-Virus' informierte sich Innenminister Karl Nehammer im "Einsatz- und Koordinationscenter" (EKC) im Innenministerium über die derzeitige Lage in Österreich und den Nachbarstaaten.

INTERNATIONALES & EU


Schutz der Außengrenzen

Der Vizepräsident der Europäischen Kommission, Margaritis Schinas, Innenminister Karl Nehammer, und die EU-Kommissarin für Inneres, Ylva Johansson.

© BMI/Gerd Pachauer

Innenminister Karl Nehammer, der Vizepräsident der Europäischen Kommission, Margaritis Schinas, und die EU-Kommissarin für Inneres, Ylva Johansson, trafen einander am 12. Feber 2020 zu einem Arbeitsgespräch im Innenministerium. Dabei standen die flexible Solidarität, der Schutz der Außengrenzen und die Stärkung von Frontex am Programm.