KÄRNTEN

  • LPD
  • Berichte aus der LPD Kärnten

Geschätzte Bürgerin/geschätzter Bürger!

Artikel 'Geschätzte Bürgerin/geschätzter Bürger!' anzeigen

© LPD Kärnten

Derzeit erreichen uns per Email, Facebook und Telefon rund um das Thema CoVid19 zahlreiche Anfragen. Wir bedanken uns, dass Sie sich an uns wenden und somit auf eine seriöse Informationsquelle vertrauen. Wir bitten aber gleichzeitig um Verständnis, dass wir eine individuelle Beantwortung Ihrer Anfrage aus Ressourcengründen derzeit nicht garantieren können und wollen Sie daher auf weitere Informationsquellen hinweisen.

Gesamtüberblick Grenze zu ITA und SLO

Artikel 'Gesamtüberblick Grenze zu ITA und SLO' anzeigen

© LPD Kärnten

Da es im Verlauf der vergangenen Wochen und Tage mehrmals zu Adaptierungen hinsichtlich der Benützungszeiten bzw. Sperren an den Grenzübergängen zu Italien und Slowenien gekommen ist, haben wir für Sie für einen besseren Überblick die aktuelle Situation zusammengefasst.

Sicherheit im Home-Office

Artikel 'Sicherheit im Home-Office' anzeigen

© pixabay

In Zeiten von Corona wird vermehrt auf Home-Office gesetzt. Viele Menschen nutzen dazu ein Firmennotebook und arbeiten somit von zu Hause aus an ihren Projekten etc.. Grundsätzlich gelten für das Home-Office die gleichen Sicherheitsaspekte wie im Unternehmen. Auch wenn sie keinen Firmen-PC bzw. kein Firmen-Notebook verwenden sollten, sondern auf privaten Geräten arbeiten, sind grundlegende Sicherheitsaspekte zu beachten.

Wir fliegen für Ihre Sicherheit!

Artikel 'Wir fliegen für Ihre Sicherheit!' anzeigen

© LPD Kärnten

Unser aller Aufgabe ist es, gerade in außergewöhnlichen Situationen unseren Auftrag für die Bevölkerung verlässlich und professionell zu erfüllen. Die Flugpolizei ist (wie seit Jahrzehnten schon) auch aktuell Tag und Nacht für Einsätze aller Art einsatzbereit.


neuere Aussendungen

BM.I – HEUTE


Ab 1.4. tragen Polizisten Schutzmasken

Mit dem Tragen der Schutzmasken gehen Polizistinnen und Polizisten mit gutem Beispiel voran und sie schützen damit sich selbst und auch andere", sagt Innenminister Karl Nehammer.

© BMI/Karl Schober

Ab 1. April 2020 werden Polizistinnen und Polizisten in Österreich Amtshandlungen nur mehr mit Schutzmasken durchführen. Das gilt für die Verrichtung des Fußstreifendienstes, und auch der Parteienverkehr in den Polizeiinspektionen wird nur mehr mit Schutzmasken abgewickelt.

VERANSTALTUNGEN


 

INTERNATIONALES & EU


Schutz der Außengrenzen

Der Vizepräsident der Europäischen Kommission, Margaritis Schinas, Innenminister Karl Nehammer, und die EU-Kommissarin für Inneres, Ylva Johansson.

© BMI/Gerd Pachauer

Innenminister Karl Nehammer, der Vizepräsident der Europäischen Kommission, Margaritis Schinas, und die EU-Kommissarin für Inneres, Ylva Johansson, trafen einander am 12. Feber 2020 zu einem Arbeitsgespräch im Innenministerium. Dabei standen die flexible Solidarität, der Schutz der Außengrenzen und die Stärkung von Frontex am Programm.