VORARLBERG

Presseaussendungen

21.02.2018

Presseaussendung Nr: 297545 vom 21.02.2018, 20:50 Uhr

Allgemeines

Zeugenaufruf zu Skiunfall in Lech

Presseaussendung der Polizei Vorarlberg


Presseaussendung Nr: 297544 vom 21.02.2018, 20:49 Uhr

Allgemeines

Skikollision in Lech

Presseaussendung der Polizei Vorarlberg


Presseaussendung Nr: 297514 vom 21.02.2018, 09:40 Uhr

Allgemeines

Polizisten löschen brennenden Papiercontainer

Presseaussendung der Polizei Vorarlberg


20.02.2018

Presseaussendung Nr: 297501 vom 20.02.2018, 21:09 Uhr

Allgemeines

Brandereignis in Höchst

Presseaussendung der Polizei Vorarlberg


Presseaussendung Nr: 297500 vom 20.02.2018, 19:51 Uhr

Allgemeines

Unfall auf Bauernhof in Götzis

Presseaussendung der Polizei Vorarlberg


Presseaussendung Nr: 297480 vom 20.02.2018, 14:31 Uhr

Allgemeines

Aufklärung einer schweren Körperverletzung in Riezlern

Presseaussendung der Polizei Vorarlberg


neuere Aussendungen

BM.I – HEUTE


"Volksbegehren neu" ab 30. Jänner 2018

© BMI Abdruck honorarfrei

Seit 30. Jänner 2018 ist es erstmals möglich, auf jeder beliebigen Gemeinde in Österreich und über ein Online-Portal registrierte Volksbegehren zu unterstützen.

VERANSTALTUNGEN


 

Internationales & EU


Detlef Schröder neuer Exekutivdirektor

Der Vorsitzende Norbert Leitner (li.) überreicht dem neuen Direktor Detlef Schröder den Dienstvertrag.

© CEPOL

Detlef Schröder aus Deutschland übernahm am 15. Februar 2018 in Budapest das Amt des Exekutivdirektors von CEPOL. Er löste den scheidenden Direktor, Prof. Dr. Ferenc Bánfi, ab, der acht Jahre lang die Amtsgeschäfte geführt hat.