VORARLBERG

Presseaussendungen

16.01.2017

Presseaussendung Nr: 270645 vom 16.01.2017, 19:46 Uhr

Allgemeines

Bei Verkehrsunfall schwer verletzter Fußgänger verstorben

Presseaussendung der Polizei Vorarlberg


Presseaussendung Nr: 272727 vom 16.01.2017, 15:32 Uhr

Allgemeines

Lawinenabgang in Lech - Trittkopf

Presseaussendung der Polizei Vorarlberg


Presseaussendung Nr: 272723 vom 16.01.2017, 13:13 Uhr

Allgemeines

Verkehrsunfall mit Verletzung in Höchst

Presseaussendung der Polizei Vorarlberg


Presseaussendung Nr: 272724 vom 16.01.2017, 13:13 Uhr

Allgemeines

Kaminbrand in Buch

Presseaussendung der Polizei Vorarlberg


15.01.2017

Presseaussendung Nr: 272686 vom 15.01.2017, 18:40 Uhr

Allgemeines

Schwer verletzter Variantenskifahrer durch Lawinenabgang

Presseaussendung der Polizei Vorarlberg


Presseaussendung Nr: 272685 vom 15.01.2017, 18:39 Uhr

Allgemeines

Brandereignis in Hard

Presseaussendung der Polizei Vorarlberg


neuere Aussendungen

BM.I – HEUTE


20 Polizisten nach Serbien

Innenminister Wolfgang Sobotka entsendet 20 Grenzschutzbeamte nach Serbien.

© BMI/Gerd Pachauer Abdruck honorarfrei

Innenminister Wolfgang Sobotka unterstützt die Schließung der Westbalkanroute und entsandte 20 Grenzschutzbeamte nach Serbien. Österreich ist Vorreiter bei grenzpolizeilichen Auslandseinsätzen.

VERANSTALTUNGEN


 

Internationales & EU


Maltas EU-Ratspräsidentschaft

Malta übernimmt am 1. Jänner 2017 zum ersten Mal den EU-Ratsvorsitz.

© BM.I

Mit 1. Jänner 2017 übernimmt Malta den EU-Ratsvorsitz und schließt damit die Trio-Ratspräsidentschaft mit den Niederlanden (erstes Halbjahr 2016) und der Slowakei (zweites Halbjahr 2016) ab. Österreichs Trio-Ratspräsidentschaft beginnt mit dem darauffolgenden Vorsitz von Estland (zweites Halbjahr 2017), Bulgarien (erstes Halbjahr 2018) und Österreich (zweites Halbjahr 2018).