VORARLBERG

  • LPD
  • Berichte aus der LPD Vorarlberg

Selbstverteidigungskurs im Februar 2020

Foto


© LPD/Robert Novak

Die Landespolizeidirektion Vorarlberg und der Polizeisportverein Vorarlberg bieten für Februar 2020 einen Aufbau-Selbstverteidigungskurs für Mädchen und Frauen an. Weitere Termine folgen rechtzeitig!

Der erste Kurs beginnt am 07.02.2020 und findet wie üblich im Olympiazentrum in Dornbirn, Höchsterstraße 82 (ehem. Landessportzentrum) statt.

!! Zur Beachtung - geänderte Kurszeiten und Kurstage!!

Die im Februar 2020 angebotenen Kurse finden alle am Freitag (!!) von 19.00 - 21.00 Uhr statt.
Die Kursdauer umfasst jeweils drei Kurseinheiten zu je 2 Stunden. Als Trainer stehen die erfahrenen Polizisten Hermann Forster und Roland Messmer zur Verfügung.

Kurstage Aufbaukurs:
1. Kurstag: 07.02.2020
2. Kurstag: 21.02.2020
3. Kurstag: 28.02.2020

Das Anmeldeformular bitte per Mail an "karin.rzipa-tschohl@polizei.gv.at" senden und das Zustimmungsformular am ersten Kurstag abgeben.

Weitere Informationen zum Kurs sowie das Anmeldeformular sind nachfolgend abrufbar:

Artikel Nr: 332146
vom Samstag,  04.Jänner 2020,  19:18 Uhr.

Reaktionen bitte an die LPD Vorarlberg

BM.I – HEUTE


Mehr Schutz für Opfer

Erweiterte Schutzmaßnahmen: Die Polizei darf unter anderem einem Gefährder die Wohnungsschlüssel abnehmen.

© BMI/Gerd Pachauer

Mit dem "Gewaltschutzgesetz 2019" werden besondere Maßnahmen zum Schutz vor Sexual- und Gewaltdelikten umgesetzt – wie das Annäherungsverbot und die verpflichtende Gewaltpräventionsberatung.

VERANSTALTUNGEN


 

INTERNATIONALES & EU


Schleppereibekämpfung: Treffen in Ankara

General Franz Lang

© BMI/Pachauer

Unter der Leitung von Gerald Tatzgern, im Bundeskriminalamt zuständig für Menschenhandel und Schlepperei, fand vom 9. bis 11. Dezember 2019 das 4. Treffen der "Task Force Western Balkan" in Ankara statt.