VORARLBERG

  • LPD
  • Berichte aus der LPD Vorarlberg

Neuer Postenkommandant in Bezau

Foto

LPD Vlbg
© LPD

Mit 1.9.2021 wurde Kontrollinspektor Markus Engelhardt zum neuen Leiter der Polizeiinspektion Bezau ernannt.

Mit 1.9.2021 wurde Kontrollinspektor Markus Engelhardt zum neuen Leiter der Polizeiinspektion Bezau ernannt.
Er folgt Hans-Peter Schwendinger nach, der seinen wohlverdienten Ruhestand antrat.

Der 51-jährige KontrInsp Engelhardt trat 1989 der Exekutive bei und wurde nach der Gendarmerieschule auf den Posten Bregenz versetzt. 2017/2018 absolvierte er den Grundausbildungslehrgang für dienstführende Wachebeamte. Er wurde Sachbearbeiter in Lustenau und letztes Jahr 1. Stellvertreter zuerst bei der Polizeiinspektion Wolfurt und im Herbst bei der Polizeiinspektion Egg.
KontrInsp Engelhardt diente 13 Jahre in der Einsatzeinheit Vorarlberg. Er war bei der EKO Cobra und viele Jahre auch Einsatztrainer. Er ist ausgebildeter Polizeisportwart und Polizeisporttrainer.
Er ist verheiratet und Vater von 5 Kindern.

Artikel Nr: 366287
vom Montag,  13.September 2021,  12:05 Uhr.

Reaktionen bitte an die LPD Vorarlberg

BM.I – HEUTE


Aufruf zum Blutspenden

Innenminister Karl Nehammer spendet Blut und ruft gleichzeitig zum Blutspenden auf.

© BMI/Jürgen Makowecz

Innenminister Nehammer besuchte am 25. Juni 2021 Blutspendezentrale des Roten Kreuzes in Wien. Dabei rief er zum Blutspenden auf und ging auch mit gutem Beispiel voran.

VERANSTALTUNGEN


 

INTERNATIONALES & EU


Grenzeinsatz: Polizei in Nordmazedonien

"Sie zeigen damit Solidarität und werden einen wichtigen Beitrag zum Schutz vor illegaler Migration entlang der Grenze zu Griechenland leisten", sagte Generaldirektor Ruf.

© BMI/Pachauer

Franz Ruf, Generaldirektor für die öffentliche Sicherheit im Innenministerium, verabschiedete am 30. Juni 2021 Polizistinnen und Polizisten, die in Kürze bei der Grenzsicherung in Nordmazedonien unterstützen sollen.


Logo Facebook  Logo Instagram  Logo Twitter  Logo YouTube

Grafik PolizeiApp