WIEN

Versuchte Vergewaltigung

Foto

Verdächtiger
© LPD Wien

Ein derzeit unbekannter Mann attackierte am 04.08.2017 um ca. 13:10 Uhr eine 55-jährige Frau im Bereich der Deutschordenstraße. Unter Vorhalt eines Messers versuchte der Beschuldigte die Frau zu vergewaltigen, bzw. sie zum Oralverkehr zu zwingen. Die 55-Jährige wehrte sich vehement, worauf der mutmaßliche Täter flüchtete.

Die Wiener Polizei ersucht um sachdienliche Hinweise (auch anonym) an das Landeskriminalamt Wien, Außenstelle West, unter der Telefonnummer 01 / 31310 Durchwahl 25310 oder 25800.

Artikel Nr: 290456
vom Montag,  16.Oktober 2017,  08:17 Uhr.

BM.I – HEUTE


Acht Medaillen

Der österreichische Botschafter Dr. Andreas Liebmann-Holzmann mit den Polizeisportlerinnen und -sportlern.

© Thomas Kirchmair

Eine Silber- und sieben Bronzemedaillen holten eine Sportlerin und Sportler der Polizei bei der 2. USIP-Weltmeisterschaft vom 3. bis 10. November 2017 in Abu Dhabi. Athleten aus 42 Nationen waren in den Vereinigten Arabischen Emiraten vertreten.

INTERNATIONALES & EU


Polizeikooperation festigen

Am 16. Oktober 2017 fand im Rheingau das vierte Deutsch-Österreichischen Arbeitstreffen statt.

© Deutsches Bundeskriminalamt/Lisa Ladner

Beim deutsch-österreichischen Arbeitstreffen im Rheingau am 16. Oktober 2017 standen neue Entwicklungen und Herausforderungen in der Sicherheitsarbeit zur Diskussion.