OBERÖSTERREICH

Die Aussendung kann zur Zeit nicht angezeigt werden.

BM.I – HEUTE


"Save Lives"

Innenministerin Johanna Mikl-Leitner und der  stellvertretende UN-Flüchtlingshochkommissar Volker Türk.

© BMI, Egon Weissheimer Abdruck honorarfrei

Innenministerin Mag.a Johanna Mikl-Leitner und der stellvertretende UN-Flüchtlingshochkommissar Dr. Volker Türk trafen einander am 26. Mai 2015 in Wien, um die Migrationsagenda zu besprechen, die die Europäische Kommission am 13. Mai 2015 in Brüssel vorgestellt hat. Schnelle Maßnahmen gegen die Krisensituation im Mittelmeer und langfristige Lösungen sind das Ziel der Agenda.

Internationales & EU


Arbeitstreffen mit Frankreich

"Frankreich und Österreich stehen Seite an Seite für den Schutz unserer Grund- und Freiheitsrechte", sagte die Innenministerin.

© BMI/Alexander Tuma

Maßnahmen zur Bekämpfung des Terrorismus sowie die Flüchtlingskatastrophe im Mittelmeer waren zentrale Themen des Arbeitstreffens von Innenministerin Johanna Mikl-Leitner mit dem französischen Innenminister Bernard Cazeneuve am 30. April 2015 in Wien.