SALZBURG

Presseaussendungen

26.06.2016

Presseaussendung Nr: 259770 vom 26.06.2016, 15:19 Uhr

Allgemeines

Radfahrer kamen zu Sturz

Presseaussendung der Polizei Salzburg


Presseaussendung Nr: 259763 vom 26.06.2016, 13:25 Uhr

Allgemeines

Versuchter Einbruchsdiebstahl in Saalfelden

Presseaussendung der Polizei Salzburg


Presseaussendung Nr: 259762 vom 26.06.2016, 13:16 Uhr

Allgemeines

Tresordiebstahl aus einem Hotel in Fuschl

Presseaussendung der Polizei Salzburg


Presseaussendung Nr: 259761 vom 26.06.2016, 13:15 Uhr

Allgemeines

Alkolenker prallt gegen Leitplanke in Fuschl

Presseaussendung der Polizei Salzburg


Presseaussendung Nr: 259760 vom 26.06.2016, 13:14 Uhr

Allgemeines

Sexuelle Belästigung am Franz-Josef-Kai

Presseaussendung der Polizei Salzburg


Presseaussendung Nr: 259734 vom 26.06.2016, 08:20 Uhr

Allgemeines

Schwere Sachbeschädigung durch Graffiti an Reisezügen der ÖBB

Presseaussendung der Polizei Salzburg


neuere Aussendungen

BM.I – HEUTE


750 Polizisten für den Grenzschutz

Zum Schutz der Schengen-Außengrenze wird die Exekutive heuer 750 Polizistinnen und Polizisten aufnehmen, sagte Innenminister Wolfgang Sobotka.

© BMI/Alexander Tuma Abdruck honorarfrei

Zum Schutz der Schengen-Außengrenze wird die Exekutive heuer 750 Polizistinnen und Polizisten aufnehmen, kündigte Innenminister Wolfgang Sobotka an.

VERANSTALTUNGEN


 

Internationales & EU


Zusammenarbeit bei Naturkatastrophen

Gruppenleiter Johann Bezdeka und der Leiter der "China Earthquake Administration", Chen Jianmin, unterzeichneten das "Memorandum of Understanding".

© LPD Wien/Walter Novotny

Gruppenleiter Johann Bezdeka und der Leiter der "China Earthquake Administration", Chen Jianmin, unterzeichneten am 20. Mai 2016 ein "Memorandum of Understanding", mit dem die bilaterale Zusammenarbeit zwischen China und Österreich im Bereich des Katastrophenschutzes ausgebaut werden soll.