SALZBURG

Presseaussendungen

23.10.2014

Presseaussendung Nr: 220027 vom 23.10.2014, 10:06 Uhr

Allgemeines

Einbruch

Presseaussendung der Polizei Salzburg


Presseaussendung Nr: 220025 vom 23.10.2014, 09:38 Uhr

Allgemeines

Alkoholtest nach Unfall verweigert

Presseaussendung der Polizei Salzburg


Presseaussendung Nr: 220013 vom 23.10.2014, 07:02 Uhr

Allgemeines

Einbruchsdiebstahl in Eugendorf

Presseaussendung der Polizei Salzburg


Presseaussendung Nr: 220012 vom 23.10.2014, 06:58 Uhr

Allgemeines

Polizeikontrollen in Salzburg

Presseaussendung der Polizei Salzburg


Presseaussendung Nr: 220011 vom 23.10.2014, 06:45 Uhr

Allgemeines

Körperverletzung in Bruck/Glstr.

Presseaussendung der Polizei Salzburg


Presseaussendung Nr: 220009 vom 23.10.2014, 06:44 Uhr

Allgemeines

Gefährliche Drohung in Salzburg

Presseaussendung der Polizei Salzburg


neuere Aussendungen

BM.I – HEUTE


ZPR startet mit 1. November 2014

Am 1. November 2014 startet österreichweit das Zentrale Personenstandsregister (ZPR).

© BM.I Abdruck honorarfrei

Mit dem neuen ZPR werden alle wesentlichen Daten zu einer Person wie Geburten, Sterbefälle, Verehelichung, etc. zentral zusammengefasst und die Personenstandsbücher abgelöst. Ziel sind Verwaltungsvereinfachungen und die Verbesserung des Bürgerservices.

VERANSTALTUNGEN


 

Internationales & EU


Schlepperkriminalität im Fokus

Innenministerin Mikl-Leitner mit dem ungarischen Innenminister Pinter

© Ungarisches Innenministerium

Maßnahmen zur Bekämpfung der Schlepperkriminalität standen im Zentrum eines Arbeitstreffens von Innenministerin Mag.a Johanna Mikl-Leitner mit den Innenministern aus Ungarn und Serbien am 17. Oktober 2014 in Budapest.